Biberburg Tours

In der heutigen oftmals von Stress und Hektik geprägten Zeit möchten wir unseren Gästen ein Angebot für einen entschleunigten, aber interessanten naturnahen Urlaub unterbreiten. Erleben Sie "Natur pur" in der wald- und seenreichen Uckermark, im Naturpark „Uckermärkische Seen“ und lassen den Alltag hinter sich. Bei uns in Hindenburg bei Templin erwarten den Gast eine Kanu- und Floßvermietung, neue Ferienwohnungen und für Freizeitkapitäne ein Hafen mit ca. 50 Bootsliegeplätzen.

Zu unserer Unternehmensphilosophie gehört, dass wir ein angenehmes Wohlfühlklima für unsere Gäste schaffen. Wir möchten aber auch zur Bewusstseinsbildung für den allgemeinen Klimaschutz speziell bei unseren Mitarbeitern, aber auch bei den Gästen beitragen. Daher sind wir bemüht, die Emissionen so weit wie möglich zu reduzieren und den Rest durch Kompensation auszugleichen. Damit unterstützen wir die „Klimafreundliche Destination Uckermark“.

Die 30 m² großen Ferienwohnungen bieten einen Blick auf das Hafengelände und einen herrlich romantischen Sonnenuntergang über dem See. Von hier aus können Touren mit dem Rad, zu Fuß, mit Bahn, Bus oder Auto in die reizvolle Umgebung sowie die malerische Alststadt von Templin unternommen werden. Die Ferienwohnungen wurden zur Dämmung alle mit Holz verkleidet und die Beleuchtung (ebenso auf dem gesamten Gelände) erfolgt mittels stromsparender LED-Lampen. Wir beziehen für die gesamte Betriebsstätte 100 % Ökostrom und achten auf strikte Abfalltrennung.

Für die Aktivurlauber bieten wir 3-Sitzer Kanu für eine Rundreise über Lychen und die Havel an. Aber auch Tagestouren einschließlich Kanutransfer sind möglich, z. B. um ein Stückchen Urwald mitten in der Uckermark zu erleben. Das ist ein Fließ am Knehdener Moor entlang zum Netzowsee. Auf unserem Wasserwanderrastplatz gönnen sich die Paddler gern mal eine kleine Auszeit zum Verschnaufen, da auf dem Hafengelände WC, Duschen, Waschmaschine und Trockner genutzt werden können.

Ganz rustikal und dennoch komfortabel bieten wir auf unserem Floß „Biberburg“ (führerscheinfrei) einen ganz besonderen Genuss. Damit kann man eine Tour durch eine einmalige in der letzten Eiszeit entstandene Seenkette um Templin machen oder die reizvolle Landschaft entlang der Havel nach Himmelpfort und Fürstenberg erkunden. Mit etwas Glück sind sogar Biber, Eisvogel oder Seeadler zu sehen. Für die mehrtägigen Fahrten stehen die „Biberburgen“, ausgestattet mit 4 Betten, Geschirr, Kocher, Grill und separatem WC, bereit und für Tagesfahrten ein Floß für bis zu 8 bzw. 11 Personen, das mit Tischen und Stühlen sowie WC ausgerüstet ist.

An der erweiterten Steganlage (insgesamt ca. 50 Boote) können wir nun auch Dauerliegeplätze für Skipper mit eigenem Boot sowie 10 Gastliegeplätze für die „Durchreisenden“ anbieten. Am Steg besteht die Möglichkeit der Strom- und Trinkwasserentnahme sowie der Abwasserentsorgung. Das Hafengelände haben wir interessant und informativ gestaltet durch einen kleinen Geopark mit eiszeitlichen Erläuterungen.

Mit unserem Angebot möchten wir einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung unserer Region leisten und tragen Verantwortung für eine kontinuierliche Verbesserung der Umweltverträglichkeit unserer Dienstleistungen und die Verringerung der Beanspruchung natürlicher Ressourcen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte.

hier Verfügbarkeiten prüfen und online buchen

Kontakt

Biberburg-Tours
Rainer Schimke
Schmargendorfer Weg 13
16278 Angermünde
Tel.: 03331 - 21288
info@biberburg-tours.de
www.biberburg-tours.de

Mobilität

Dieser Betrieb holt seine Gäste auf Wunsch vom Bahnhof ab, vermittelt Leihräder für Ausflüge und hält Busfahrpläne und Tourenvorschläge für Tagesausflüge bereit.

Klimaneutraler Betrieb

Dieser Betrieb kompensiert seine unvermeidbaren CO2-Emissionen über das Projekt MoorFutures.