Campingplatz am Dreetzsee

Der Ecocamping-zertifizierte Naturcampingplatz ist Partnerbetrieb des Naturparks Uckermärkische Seen und liegt genau auf der Grenze zwischen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. In Brandenburg campen und in Mecklenburg baden - der Dreetzsee gehört schon zur Feldberger Seenlandschaft. Dichte Wälder und glasklare Seen - fast meint man, die Eiszeit noch riechen zu können. Der mit Kiefern und Birken bestandene, 10,5 ha große Platz ist ein idealer Ausgangsort für ausgedehnte Ausflüge in die Natur. Mit dem Kanu, dem Fahrrad oder auf Schusters Rappen. 
Der Platz verfügt über 150 Touristen- und 150 Dauerstellplätze. Die Stellplätze sind teilweise parzelliert und liegen direkt oder in unmittelbarer Nähe am Ufer des Dreetzsees. An allen Stellplätzen ist ein Stromanschluss möglich.
Für Selbstversorger bietet ein ortsansässiger Bio-Hof regelmäßig Bio-Obst und Gemüse.

Ausstattung:

  • Im Bereich der Rezeption W-Lan.
  • Komfortplätze mit Wasser- u. Abwasseranschluss sowie Sat-Anschluss für Wohnwagen
  • kostenlose Kochgelegenheiten, Mikrowelle, Wasserkocher sowie Kühl- und Gefrierschränke
  • Großzügiger Badestrand mit Liegewiese, Wasserrutsche, Badeinsel und angrenzendem Spielplatz. Der Sandstrand ist auch für kleinere Kinder geeignet, da das Ufer flach abfallend ist.
  • Boots- und Fahrradverleih
  • Lagerfeuerplatz und Holzofen, im Juli und August räuchert der Fischermeister Krempig an den Wochenenden frischen Fisch vor Ort.
  • Gaststätte, ein Imbiss und Laden, im Juli und August Kinderanimation und Puppentheater
  • Holz-Ferienhäuser mit Bad und TV

 

 

Kontakt

Dreetzseecamping
Thomsdorf 51
17268 Boitzenburger Land
Tel.: 039889 - 746
dreetzseecamping@t-online.de
www.dreetzseecamping.de

Erneuerbare Energien

Dieser Betrieb erzeugt selbst Strom durch Solarenergie.

Mobilität

Dieser Betrieb bietet Leihräder für Ausflüge und hält Busfahrpläne und Tourenvorschläge für Tagesausflüge bereit.