flusslandschaft reisen

Kanufahren, Wandern und Radfahren sind per se schon klimafreundlich. Unsere Tourenangebote gehen darüber noch hinaus. Sie sind naturverträglich, ökologisch, wirtschaftlich tragbar sowie regional vernetzt.

Unsere Angebote sind klimafreundlich weil wir:

  • ausschließlich mit muskelbetriebenen Booten fahren, oder zu Fuß gehen
  • wiederverwendbare, reparierbare und weitestgehend ökologisch vertretbare Materialien benutzen
  • in unseren betrieblich und in den privat genutzten Gebäuden ausschließlich Ökostrom beziehen
  • selbst Solarstrom produzieren
  • Wasser sparen (Regenwasser nutzen, Trinkwasser sparen)
  • regionale Küche und Produkte bei unseren Reisen bevorzugen
  • in unseren Angeboten Bus- und Bahnreisen kommunizieren
  • mit nachhaltig wirtschaftenden Übernachtungsanbietern und Restaurants in der näheren Umgebung gut vernetzt sind
  • unsere eigenen Wege mit dem KFZ beim Bootstransport so effizient wie möglich planen


Geführte Kanutour auf den Spuren des Bibers
– ein Tag in der Wildnis des Unteren Odertales. Langsam paddeln wir durch eine fast unberührte Auenlandschaft, die europaweit ihresgleichen sucht. Hier und da verweilen wir, um die Welt am Ufer zu bestaunen, etwas aus dem Wasser zu holen und es genauer zu betrachten, dem Ruf eines Vogels zu lauschen oder seinen Flug zu beobachten. Auf halber Strecke stärken wir uns mit einem Picknick bevor wir die Rundtour durch die verschlungenen Wasserwege fortsetzen.  In der Gruppe, Familie oder individuell – wir fahren stets nur mit einer überschaubaren Anzahl von Booten. Unsere leichtgängigen Kanus ermöglichen auch Familien mit Kindern, Anfängern und Ungeübten einen ganz besonderen Tag auf dem Wasser.

Ein außergewöhnliches Erlebnis sind auch unsere Kanutouren in den Sonnenuntergang und bei Vollmond, wenn die Welt am Wasser in ein silbriges Licht getaucht ist. Mit Kanu-, Natur- und Landschaftsführerin Frauke Bennett. Diplom-Geographin und Reiseleiterin.

Sie können bei uns auch Kanus mieten und ausgestattet mit einer verlässlichen Karte die Wasserwege an einem oder mehreren Tagen selbst erkunden.

Geführte Wanderungen durch den Nationalpark Unteres Odertal: Eine Landschaft die so vielseitige und kleinräumige Biotope aufweist, sollte man auch zu Fuß erkunden und entdecken. Von den Fröschen, Libellen, Bibern und Seeadlern der Flussaue bis hoch in die Mischwälder und Trockenrasen der hügeligen Landschaft der letzten Eiszeit begegnen wir einer beeindruckenden Artenvielfalt.

hier Verfügbarkeiten prüfen und online buchen

Kontakt

flusslandschaft reisen
Frauke de Vere Bennett
Dorfstrasse 16 a
17329 Hohenholz
Tel.: 0172 - 1979316
info@flusslandschaft-reisen.de
www.flusslandschaft-reisen.de

Touren- und Reiseangebote

Diesen Betrieb führt Frauke de Vere Bennett - zertifizierte Natur- und Landschaftsführer. Sie bietet den Gästen geführte Naturerlebnis-Touren zur Fuß, per Kanu an.

Ökologischer Ausbau/ Bauökologie

Dieser Betrieb hat bereits in der Bauphase natürliche Bausstoffe und wiederverwertbare Materialien verwendet.

Erneuerbare Energien

Dieser Betrieb erzeugt selbst Strom und Wärme durch Photovoltaik.

Mobilität

Dieser Betrieb holt seine Gäste auf Wunsch vom Bahnhof ab, vermittelt Leihräder für Ausflüge und hält Busfahrpläne und Tourenvorschläge für Tagesausflüge bereit.