Landgehöft am Feldrain

Eiszeithinterlassenschaften prägen die Landschaft unter weitem Himmel und lassen für Workshops, Urlaubstage und Auszeiten ganzjährig den Aufenthalt zu einer intensiven, wohltuenden Erfahrung werden.

Unter den hölzernen Dachsparren des großen Frei-Raums oder unter der hohen Glocke der Schwarzen Esse am Kamin sitzend, spüren Sie die bewahrte Tradition des Lehmfachwerkhauses. Die alten Mauern sind gesund gedämmt , geheizt wird nachhaltig mit Erdwärme. Zudem beziehen wir Ökostrom.

Biobetten (metall- und elektrosmogfrei) fördern den Schlaf. Neben der Küche laden ein holzbefeuerter Herd, eine Hofsauna und ein alter Garten mit  unbehandeltem Obst dazu ein, Anzukommen und zu Verweilen.

Kontakt

Landgehöft am Feldrain
Dr. Anne Lierow
Buchenhain 23
17268 Boitzenburger Land 
anne.ralf.lierow@web.de
www.landgehoeft.de

Ökologischer Ausbau/ Bauökologie

Dieser Betrieb hat bereits in der Bauphase natürliche Bausstoffe und wiederverwertbare Materialien verwendet.