rund UM Natur

Ein ökologisch saniertes Ferienhaus für bis zu 8 Personen und zwei Ferienwohnungen für bis zu 6 Personen - umgeben von Wald, Wiesen und Gewässern laden zu einem einfach schönen Urlaub ein. Die Objekte sind besonders für Allergiker geeignet. Die untere Etage ist weitgehend barrierefrei. Natürlich beziehen wir Ökostrom, gekocht wird mit Gas. Organische Abfälle werden kompostiert, das Abwasser in einer Pflanzenkläranlage gereinigt und in der Landschaft gehalten. Für die kalte Jahreszeit ist das Haus mit einer dicken Flachsschicht gedämmt. Den Gasverbrauch können die Gäste duch den Betrieb des großen Kaminofens weiter senken. Unvermeidliche CO²-Emissionen werden durch MoorFutures kompensiert.

Für Anreise und Fortbewegung vor Ort wie auch für Naturführungen empfehlen wir, möglichst auf das Auto zu verzichten. Die eigenen Füße, (Leih-)Fahrrad oder Kanu sind in der Uckermark angesagte Fortbewegungsmittel. Ein Transfer inklusive Gepäcktransport vom Bahnhof per Auto oder Rad ist möglich.

Erkunden und erleben Sie die Naturlandschaften und Schutzgebiete der Uckermark mit fach- und ortskundiger Begleitung. Für Familien - für Gruppen - oder ganz individuell. Ob bei einer Fahrradtour zu den Bibern, einer Fledermausexkursion, beim Tümpeln mit der ganzen Familie oder einer Kanutour - auf alle Fälle erleben Sie die Natur hautnah. Auch wenn Sie mehr über die fleischfressenden Pflanzen im Moor, unsere eindrucksvollen Wälder oder den Ursprung von Düne und Heide erfahren wollen - gemeinsam finden wir die richtige Tour zu den schönsten Plätzen im Naturpark Uckermärkische Seen, im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin oder im Nationalpark Unteres Odertal.

… mit Naturpark-Experte Thomas Volpers: Seit 1993 als Naturschutzberater, Naturführer und Landschaftsplaner in der Uckermark zu Hause, kennt er die schönsten Plätze unserer drei Nationalen Naturlandschaften.

Touren-Tipp durch den Naturpark Uckermärkische Seen:
Heute wird das Herz weit. Wir radeln dem Alltag davon, halten die Nase in den Fahrtwind und ergötzen uns an der üppigen Schönheit des Naturparks Uckermärkische Seen. Idyllische Seeufer, geheimnisvolle Moore, sonnige Äcker, schattige Buchenwälder – die Umgebung rund um Templin ist ein Paradies! Besonders beeindruckend: die Bauwerke der Biber und das „Kirchlein im Grünen“. Kristallklare Badeseen. Gemütliche Gasthäuser. Ateliers der Maler und Bildhauer entlang der Strecke. Und die frische Luft macht herrlich hungrig. Spätestens dann werden Sie überlegen, ob Sie nicht doch noch eine Nacht in der Uckermark dranhängen. Ich freue mich schon auf Sie!

hier Verfügbarkeiten prüfen und online buchen

Kontakt

rund UM Natur
Thomas Volpers
Metzelthin 30, OT Klosterwalde
17268 Templin
Tel.: 039885 - 3287
volpers@um-natur.de
www.um-natur.de

Regionale Produkte

Dieser Betrieb ist bemüht, ausschließlich Produkte aus der Region bzw. Bioprodukte zu verwenden. Alle tierischen Produkte kommen aus artgerechter Haltung.

Ökologischer Ausbau/ Bauökologie

Dieser Betrieb hat bereits in der Bauphase natürliche Bausstoffe und wiederverwertbare Materialien verwendet.

Mobilität

Dieser Betrieb holt seine Gäste auf Wunsch vom Bahnhof ab, vermittelt Leihräder für Ausflüge und hält Busfahrpläne und Tourenvorschläge für Tagesausflüge bereit.

Klimaneutraler Betrieb

Dieser Betrieb kompensiert seine unvermeidbaren CO2-Emissionen über das Projekt MoorFutures.

Touren- und Reiseangebote

Diesen Betrieb führt Thomas Volpers - zertifizierter Natur- und Landschaftsführer. Er bietet seinen Gästen geführte Naturerlebnis-Touren zur Fuß, per Rad oder mit dem Kanu.