Offene Gärten Uckermark

Wer die Uckermark kennt, denkt an unberührte Natur und einzigartige Landschaftsräume, an anderswo längst selten gewordene Pflanzen und Tiere, an Hügel, Wälder, Felder, Steine, Seen und Flussläufe, an Schmetterlinge und Singvögel - vielleicht an einen großen schönen Garten.

Meist im Verborgenen gibt es in dieser faszinierenden Landschaft auch unzählige private Gärten, die voller Hingabe gestaltet und gepflegt werden. Ab und an kann man über Hecken und Gartenzäune sehen, wird neugierig und entdeckt Bruchteile eines Gartens, der ebenso verzaubern kann, wie eine Naturlandschaft. Manchmal fragt man sich, wie die eine oder andere Pflanze heißt, was da rankt und klettert oder wie der Garten um die Ecke aussieht. Und selten traut man sich, stehen zu bleiben oder gar den Gärtner anzusprechen. Vom Fotografieren ganz zu schweigen …

Wie in ganz Deutschland öffnen auch in der Uckermark seit einigen Jahren private Gärten ihre Pforten für interessierte Besucher. Am 27. / 28. Mai 2017 und 09. / 10. September 2017 sowie am 09. / 10. Juni 2018 und 08. / 09. September 2018 kann man wieder nach Herzenslust durch Gärten streifen, Ideen sammeln, Pflanzen tauschen oder einfach nur bewundern, was sich aus den verschiedenen Gartensituationen so machen lässt und Anregungen für zu Hause holen.

>> das Faltblatt für die Offenen Gärten 2017/2018 steht Ihnen ab März 2017 druckfrisch zur Verfügung



TIPP: Frühlingserwachen, Rosen- und Rhododendronblüte und Azaleenduft ... einige Gärten öffnen für Besucher an gesonderten Terminen! Diese Sondertermine sind extra gekennzeichnet!

Offene Gärten 2016

  • Dominikanerkloster Prenzlau

    Zum Klostergarten als Ort der Erholung und Besinnlichkeit gehören eine Streuobstwiese u. ein klassisch viergeteiltes Wegekreuz ...

    Mehr
  • OT Warbende | Nordwestuckermark

    Der denkmalgeschützte Gutspark wurde im Stil eines englischen Landschaftsparks angelegt ...

    Mehr
  • Templin

    1609 durch Kurfürst Joachim Friedrich am Joachimsthalschen Gymnasium gegründeter Botanischer Garten ...

    Mehr
  • OT Wolfshagen | Uckerland

    Der Park wurde 1832 im Auftrag des Grafen Hermann von Schwerin entlang des Haussees angelegt ...

    Mehr
  • OT Görlsdorf | Angermünde

    Der Landschaftspark wurde ab 1826 nach Ideen von Peter Joseph Lenné gestaltet. Seit den 90er Jahren wird er nach historischen Plänen saniert ...

    Mehr
  • OT Criewen | Schwedt/Oder

    Zwischen 1820 u. 1850 entstand unter Leitung des Garten- u. Landschaftsarchitekten Peter Joseph Lenné der Criewener Park ...

    Mehr
  • OT Hetzdorf | Uckerland

    Der Garten wurde mit Hilfe des Internets in 2012 angelegt ...

    Mehr
  • OT Christianenhof | Nordwestuckermark

    12.000 m² großer Landschaftsgarten, wechselnde Gehölze, Stauden, Bäumen usw. ...

    Mehr
  • OT Karlstein | Uckerland

    Unser Rosenhof bietet u.a. einen historischen Rosengarten, Bauerngarten, Heckengarten u.v.m. ...

    Mehr
  • Metzelthin | Templin

    Unser Garten wurde als Märchenland mit Hexenhaus, Märchenbrunnen, Backofen u. Spielplatz gestaltet ...

    Mehr
  • Prenzlau

    Großer, zum Teil naturbelassener, von Weiden umsäumter Garten ...

    Mehr
  • OT Grünow | Prenzlau

    Viele interessante Informationen begleiten Sie bei einem Rundgang durch unsere Gärtnerei ...

    Mehr
  • Radekow

    Auf dem ca. 5 ha großen Rosenschulgelände werden nach biologischen Richtlinien Rosen angebaut, sind Schaugärten und ein großer Teich angelegt ...

    Mehr
  • OT Retzow | Lychen

    Auf 700 m² erstreckt sich der Eingangsbereich des Exotik-Kunst-Gartens. Hier erhalten Sie erste Einblicke in die naturnahe Bepflanzung ...

    Mehr

Buchtipp: Offene Gärten in der Uckermark

Schöne Gärten, schöne Geschichten und schöne Fotos - eine ganz besondere Entdeckungsreise durch 20 Refugien der Uckermark ...