Sternwarte Greiffenberg

Im 19. Jahrhundert errichtete die Familie von Redern in Greiffenberg ein Herrenhaus mit einem Turm, das als Wahrzeichen der Herrschaft von Redern galt. Am 01.09.1965 bekam Greiffenberg ein neues Wahrzeichen. Carl Zeiss Jena baute auf dem 22 Meter hohen Turm des alten Herrenhauses eine 3-Meter-Kuppel und stattete sie mit einem 80/2000 mm Refraktor aus. Fortan wurde dieses Wahrzeichen als Schulsternwarte betrieben. Denn zu DDR-Zeiten befand sich in dem ehemaligen Herrenhaus eine Schule, die bis 2006 nach der Wiedervereinigung betrieben wurde. Heute gehört das Herrenhaus der Stadt Angermünde. Im Gebäude befindet sich eine Kita. Ebenso hat der Ortsverein Stadt Greiffenberg e.V. jetzt hier seinen Sitz. Dieser ist auch Betreiber der Sternwarte.

Mit kräftiger finanzieller Unterstützung durch die Bürgerstiftung der Sparkasse Uckermark, der Stadt Angermünde und der Städtischen Werke Angermünde sowie mit Eigenmitteln wurde 2018 ein Celestron C11 Schmidt-Cassegrain Reflektor auf einer Sky-Watcher EQ6-R Pro Montierung beschafft.

Die Bedingungen in Greiffenberg sind ideal. Die auf dem 22 Meter hohen Turm aufgesetzte Kuppel gewährleistet einen 360° Rundblick ohne störendes Licht oder irgendwelche Einschränkungen am Horizont. Im angrenzenden Gebäude stehen großzügige Arbeits-, Vortrags- und Sitzungsräume zur Verfügung.


Tipp: Öffentliche Besichtigungstermine finden von Oktober bis März, jeden 2. Freitag Abend ab 19:30 Uhr statt
Wichtig: Sollte das Wetter am vereinbarten Termin nicht bis 17 Uhr aufklaren, fällt der Termin aus. Bitte vereinbaren Sie unter der angegebenen Nummer einen Neuen Termin.


Termine: 31.01.2020, 14.02.2020, 28.02.2020, 13.03.2020, 27.03.2020
Bitte melden Sie sich nach Möglichkeit an, so dass wir die Besuchergruppen besser koordinieren können.


Für größere Gruppen, Schul- klassen etc. richten wir auch gerne individuelle Termine ein.


Kontakt & Anmeldung
Ortsverein Stadt Greiffenberg e.V.
c/o Torsten Peters
Kirchstraße 4
16278 Angermünde OT Greiffenberg
Tel.: 033334 - 70244
info@sternwarte-greiffenberg.de
www.sternwarte-greiffenberg.de

Zurück