Grüne Wunder

Vormittags einen gemütlichen Bummel durch die historische Altstadt Angermündes mit Franziskanerkloster und liebevoll sanierten Fachwerkhäusern. Ein Abstecher zum Skulpturenpfad am nahegelegenen Mündesee. Weiter geht’s mit dem BiberBus zum NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle. Hier kann man seltene Sumpfschildkröten beobachten, dem sprechenden Baum lauschen, die Naturerlebnislandschaft erkunden, die Kinder auf dem Wasserspielplatz austoben lassen. Im hauseigenen Restaurant „Zum Grünen Wunder“ werden bevorzugt regionale Produkte zubereitet.

Hinfahrt

  • Bahn RE3 nach Angermünde
  • weiter mit dem BiberBus (Linie 496, fährt von April bis Oktober) bis Haltestelle Blumberger Mühle


Rückfahrt

  • BiberBus ab Blumberger Mühle
  • ggf. weiter mit Bahn RE3 ab Angermünde (verkehrt stündlich)


Tipp
Naturerlebnisführung (auf Anmeldung)
5,00 EUR p.P., Kinder (12-16 J.) 2,50 EUR p.P., NABU-Mitglieder frei
Gruppen unter 5 Personen 25,- €

Öffnungszeiten
01.04.-31.10. Mo-So 9-18 Uhr
01.11.-31.03. Mo-So 10-16 Uhr

Blumberger Mühle
NABU-Naturerlebniszentrum

Blumberger Mühle 2
16278 Angermünde
Tel.: 03331 - 26040
blumberger-muehle@nabu.de
www.blumberger-muehle.de

Zurück