Terrainkurwege Templin

Die für die Kurstadt Templin ortsspezifischen Heilmittel sind die Thermalsole und das heilklimatische Klima.

Das heilklimatische Klima ist ein wichtiger Faktor zur Vorbeugung und/oder Verbesserung von Alltagsstress und Beschwerden. Es gibt viele Möglichkeiten, dieses auszunutzen. Ob beim Laufen, Wandern, Fahrrad, Kanu fahren oder beim Schwimmen im Lübbesee - alles geschieht direkt an der frischen Luft. Dabei ist es natürlich wichtig, dass diese von guter Qualität ist. Templins Luft erfüllt alle Kriterien, die eine Kurstadt braucht. Besonders wichtig ist die niedrige Zahl an Feinstaubpartikeln und Allergenen. Das letzte erstellte Luft-Gutachten im Frühjahr 2017 bescheinigt Templin die sehr gute Luftqualität mit deutlicher Unterschreitung der Grenzwerte.

Der Wald erhält in Zukunft eine noch größere Bedeutung als „Heilwald“. Bewegung in Verbindung mit Ruhe und Achtsamkeit unter Nutzung der Trimm-Dich-Pfade und Ruhezonen. Am Lübbesee entlang kann jeder seinen eigenen Rhythmus finden oder aber auch zusammen den Kindern und der ganzen Familie.

Zurück