Bewegungskunst

Die Weite und Abgeschiedenheit der Flussaue, die unberührten Wälder des Nationalparks sowie die gute Erreichbarkeit von Berlin aus führen schnell zu einem gefühlten großen Abstand vom Alltagstress den Taiji und Qigong noch vertiefen: sie laden ein diese Landschaft mit allen Sinnen zu genießen und sie in Bewegung und Stille auf uns wirken zu lassen.

Termine
16. August, 20. September, 10.30 Uhr, bitte um Anmeldung

  • 6. Juni 2020, 10.30 – ca. 14.30 Uhr, Stolpe bei Angermünde
    „Waldbad“ mit Taiji, Qigong und stillem Gehen im Gellmersdorfer Forst,
    Treffpunkt: 10.30 Uhr, Bushaltestelle Stolpe Mitte
  • 16. August 2020, 16. August 2020, 10.30 – 14.30 Uhr, Criewen bei Angermünde,
    Waldwildnis erleben mit Taiji, Qigong und stillem Gehen auf dem Wilden Waldweg,
    Treffpunkt: 10.30 Uhr, Eingang Nationalpark-Besucherzentrum, Criewen
  • 20. September 2020, 10.30 – 14.30 Uhr, Stolpe bei Angermünde
    „Waldbad“ mit Taiji, Qigong und stillem Gehen im Gellmersdorfer Forst,
    Treffpunkt: 10.30 Uhr, Bushaltestelle Stolpe Mitte

Dauer
ca. 4 Std.

Preis
39,- EUR  (anschließend Einkehr im Café auf Selbstzahlerbasis)

Tipp
- 18. - 21. Juni 2020: Qigong und Natur, 3-Tages-Seminar in Stolpe,
  Unterkunft: Schweizerhaus Stolpe

- 3. Oktober 2020, 11.30 – 12.00 Uhr, Gartz / Oder
 „Der Kranich breitet seine Flügel aus“ - Kranich-Qigong-Spaziergang während
  der Kranichwochen, Treffpunkt: 11.30 Uhr, Café zum Mühlenteich, Gartz,
  Dauer: ca. 1,5 Stunden (bei Regen im Info-Zelt)


Kontakt
Inh. Isolde Schwarz
Leuschnerdamm 39
10999 Berlin
Tel.: 030 - 6146090
goldenlotus@posteo.de
www.bewegte-philosophie.de

 

Zurück