2020 in der Galerie am Kietz

Elke Ring Ausstellung „Was bleibt“
08. Februar - 19. März

In einer Werkschau in der Galerie am Kietz werden ab dem 08.02.2020 zahlreiche Arbeiten der leider viel zu früh verstorbenen Künstlerin Elke Ring gezeigt.
Aber egal, ob fingernagelgroße Skulpturen oder 10 Meter hohe Fassaden, immer ist das Wesen von Elke Ring fühlbar.
Die Laudatio am 8. Februar, ab 15 Uhr, werden Herr Volker Rehberg und Frau Inge Hornburg halten. Die Ausstellungseröffnung wird durch Beiträge der Schwedter Musik- und Kunstschule „J.A.P. Schulz“ umrahmt.

Vorösterlicher Kunstmarkt
28. März


Doppelausstellung
04. April - 20. Mai
Simone Ommert (Malerei)
und die Künstlergruppe RANDBEDINGUNGEN
aus NRW stellt sich vor
mit Malerei, Fotografie und Videoinstallation

Susanne Maurer (Malerei)
06. Juni - 16. Juli


Internationales Landschaftspleinair
27. Juli - 07. August

„Leben am Fluss“

Pleinairausstellung
07. August - 17. September

„Leben am Fluss“

Fotoclub Uckermark (Fotografie)
10. Oktober - 12. November

Vorweihnachtlicher Kunstmarkt
21. November


Malkreis Nolde (Malerei)
05. Dezember - 28. Januar 2021






Veranstalter und Informationen

Kunstverein Schwedt e.V.
Gerberstraße 2
16303 Schwedt/Oder
Tel.: 03332 - 512410
kontakt@kunstverein-schwedt.de
www.kunstverein-schwedt.de

 

Zurück