21. Kultursommer im Dominikanerkloster Prenzlau

Mit ausgewählten Veranstaltungen und Ausstellungen lädt das Kulturzentrum Dominikanerkloster zum 21. Kultursommer ein.
Traditionell im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe steht der Friedgarten mit seiner majestätischen Linde und seinem besonderen Flair, der gern im Sommer von den Gästen besucht wird.

„Weiberheld?! Mit Tucholsky im Bett!“
28. Juni, 16 Uhr
(Ersatztermin für 07. Mai 2020)
Theaterabend mit Heike Feist und Jan Schönberg
Obwohl klein und dick und kein Schönling, zog Kurt Tucholsky viele Frauen im Laufe seines Lebens in den Bann. Ehrlich ging es dabei nicht immer zu. Zahllose Affären säumten seine zwei Ehen. Durch rasante Wechsel von Komik und Tragik nehmen Feist & Schönberg das Publikum mit auf eine Reise durch das rastlose Liebesleben und Liebesleiden dieses großen Dichters und Womanizers Kurt Tucholsky.

4. Poetry Slam Prenzlau
08. Juli, 19 Uhr
(Ersatztermin für 14. Mai 2020)
Mit den Kiezpoeten aus Berlin und Wortkünstlern aus der Uckermark.

Flamenconacht mit Compañía 4por4 „DE MEDIO LADO“
11. Juli
, 19:30 Uhr, Friedgarten
Gefördert durch den Landkreis Uckermark
Den Zuschauer erwartet ein Programm aus traditionellem Flamenco vom Feinsten, Performance und zeitgenössischen Elementen,
ein Kaleidoskop von Bildern und Klängen. Mal erheiternd, mal tief berührend, entführt das Programm der Compañía 4por4 ihr Publikum
zu einer Hommage an die Kunst, in der sich Tradition und Moderne die Hand reichen.

Sommer-Stand-Up-Comedy
24. Juli, 19 Uhr, Friedgarten
„Chlorreiche Tage“ mit Bademeister Schaluppke
Willkommen im nassesten Brennpunkt der Republik – in der Badeanstalt!
Schaluppke redet, rockt und rappt, bis der letzte Zuhörer merkt: Ein Bademeister ist auch Entertainer!
Und wenn die funky Bässe seiner Songeinlagen im Einklang mit den Luftblasen im Whirlpool blubbern,
erreicht die Stimmung ihren pH-neutralen Höhepunkt!


Ausstellungstipps

„In Trümmern. Erinnerungen an Prenzlau 1945“
20. Juni bis 30. Dezember
, Sonderausstellungsraum
Eine Ausstellung in Kooperation mit dem Christa und Peter Scherpf-Gymnasium Prenzlau und dem Uckermärkischen Geschichtsverein zu Prenzlau
Ein Projekt im Rahmen des Themenjahres »Krieg und Frieden. 1945 und die Folgen in Brandenburg – Kulturland Brandenburg 2020«
Eröffnung: Sonnabend, 20. Juni, 15 Uhr, Mai bis September – Di bis So von 10 - 18 Uhr, Oktober bis April – Di bis So von 11 - 17 Uhr
Ein Projekt im Rahmen des Themenjahres »Krieg und Frieden. 1945 und die Folgen in Brandenburg – Kulturland Brandenburg 2020«
Kulturland Brandenburg 2020 wird gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur sowie das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg.

 

 

 

Veranstalter und Informationen
Dominikanerkloster Prenzlau
Kulturzentrum und Museum
Uckerwiek 813
17291 Prenzlau
Tel.: 03984 - 75261 
info@dominikanerkloster-prenzlau.de
www.dominikanerkloster-prenzlau.de


Tickets
KlosterCafé im Dominikanerkloster Tel. 03984 - 75280 
Prenzlau Stadtinformation Tel. 03984 - 75163
www.reservix.de

 

Zurück