Fahrzeug- und Technikmuseum

Viel zu schnell geraten die alten und schönen Dinge in Vergessenheit. Deshalb sammelt Gerhard Eberwein alles, was mit der Geschichte der DDR zu tun hat und bewahrt sie für die Nachwelt. Alle Technik restauriert er fachmännisch liebevoll. Etliche Trabbis und Wartburgs hat er vor dem Schrottplatz bewahrt. Jetzt stehen sich blitzblank in einer Ausstellungshalle und wecken Erinnerungen an alte Zeiten.


Landwirtschaftliche Technik, Traktoren, alte PKW, Motorräder aus den 50

bis 80iger Jahren, Ackerwerkzeuge, alltägliche Dinge des

landwirtschaftlichen Haushalts ...

Tipp: Kaffee und Kuchen im Museums-Café

Preise:

1,50 EUR pro Kind (ab 7 Jahre), 3,00 EUR pro Erwachsenen

Öffnungszeiten:

Karfreitag bis Oktober
Donnerstag bis Sonntag 10.00 - 16.00 Uhr

Kontakt

Fürstenauer Fahrzeug- und Technikmuseum
Betreiber: Gerhard Eberwein
Fürstenau 19B
17268 Boitzenburger Land
Tel.: 039889 - 359
eberwein@museum-fuerstenau.de
www.museum-fuerstenau.de

Zurück