Klassik in Dorfkirchen

17.06.2022 bis 24.09.2022

Der „Karneval der Tiere“ besteht aus 16 kleinen Musikstücken, die speziell für Streichorchester arrangiert wurden. Dabei wird der Bogen vom Barock bis zur Moderne gespannt und die Tiere unserer Welt stehen im Vordergrund. Viele Komponisten erwecken die Tiere in ihren Kompositionen zum Leben. Im „Frühling“ von Antonio Vivaldi erklingen Vögel und Modest Mussorgsky lässt Ochsen einen schweren Karren ziehen. Bei Camille Saint-Saëns haben Löwe, Schildkröten, Elefant und Schwan ihren Auftritt und Paul Hindemith charakterisiert lustige Mistfinken. All diese Miniaturen haben Thomas Paffrath (Kontrabassist des PKO) dazu inspiriert, eine Geschichte zu erfinden und zu erzählen, welche diese Musikstücke auf humoristische Weise kommentiert und verbindet. Lassen Sie sich überraschen, welche Tiere die Dorfkirchen besuchen werden.

 

  • 17.06.2022, 19:00 Uhr, Dorfkirche Mürow
  • 18.06.2022, 14:00 Uhr, Dorfkirche Milow
  • 19.06.2022, 17:00 Uhr, Dorfkirche Gollmitz
  • 03.07.2022, 15:00 Uhr, Dorfkirche Küstrinchen, Lychen
  • 09.07.2022, 16:00 Uhr, Dorfkirche Ziemkendorf
  • 10.07.2022, 15:00 Uhr, Dorfkirche Schmargendorf
  • 12.08.2022, 19:00 Uhr, Dorfkirche Thomsdorf
  • 13.08.2022, 15:00 Uhr, Helenenkapelle Hochenlychen, Lychen
  • 09.09.2022, 18:30 Uhr, Dorfkirche Grünberg
  • 10.09.2022, 14:00 Uhr, Dorfkirche Dobberzin
  • 24.09.2022, 18:00 Uhr, Dorfkirche Röpersdorf
     

Es gibt keinen Eintritt, sondern es werden Spenden gesammelt. Eine Hälfte des Erlöses geht an die Gemeinde, die andere Hälfte erhält die Kulturagentur, welche damit die musikalische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen fördert.

 

 

Kontakt & Informationen
Uckermärkische Kulturagentur gGmbH
Preußisches Kammerorchester
Grabowstraße 18, 17291 Prenzlau
Tel.: 03984 833974
kontakt@umkulturagenturpreussen.de
www.umkulturagenturpreussen.de

 

Zurück