Klosterruine Boitzenburg

Egal ob als kurzer Rastplatz während einer Wanderung durch den Boitzenburger Tiergarten, als Abstecher vom Besuch des Mühlenmuseums, des Schlosses Boitzenburg oder als Besucher einer kulturellen Veranstaltung - die Klosterruine stellt immer eine schöne Kulisse zu jeder Jahreszeit.

Heute sind die Reste der ehemaligen Klosteranlage ebenfalls als schönes Fotomotiv begehrt.

Im Rahmen des Internationalen Mühlentages, alljährlich am Pfingstmontag spielt die Boitzenburger Laienspieltruppe "Die Mühlengeister" hier für Jung und Alt.

Um noch mehr zu diesem besonderen Ort zu erfahren empfehlen wir eine gefühte Tour mit dem Ranger Arno Schimmelpfennig von Uckermark Safari.

Zurück