Mobiles Kino Uckermark

Im Sommer wird es wieder so richtig schön, wenn das Multikulturelle Centrum Templin unter anderem auf dem urigen Gut Gollin mit Hofladen und Wildtiergehege, in der romantischen Ruine der Wasserburg Gerswalde oder in dem verträumten Gutspark von Warbende mit dem Mobilen Kino unterwegs ist...


Entdeckt Veranstaltungsplätze, von denen ihr vorher noch nie gehört habt! Auch das Filmprogramm steht dem in Originalität nicht nach. Präsentiert werden die Filmhighlights der Saison aber auch ganz besondere Filme, die gemeinsam mit den Projektpartnern ausgewählt werden. Ein mit Bedacht kuratiertes Programm an außergewöhnlichen Orten - so wird Kino zum einmaligen Event.

 

Hinweis: Die Anfangszeiten sind Richtwerte, da der Hauptfilm erst nach Sonnenuntergang mit Einsetzen der Dunkelheit gezeigt werden kann.

 

 

Fr, 03.06.2022, 22:00 Uhr
Belfast - MKU, Spielort: Gut Kerkow

Greifenberger Str. 8, OT Kerkow, 16278 Angermünde, Drama (2021), FSK 12 Jahre, 99 Min.
Sommer 1969 in der nordirischen Hauptstadt. Buddy, Sohn einer typischen Familie aus der Arbeiterklasse, liebt Kinobesuche, Matchbox-Autos und seine hingebungsvollen Großeltern. Als jedoch die gesellschaftspolitischen Spannungen in Belfast eskalieren und es daraufhin sogar in der friedlichen Nachbarschaft zu grausamen Gewalteruptionen kommt, endet die idyllische Kindheit von Buddy. Die tief in der Stadt verwurzelte Familie ringt mit der Frage, welche Zukunftsperspektiven es an diesem Ort noch gibt.

Einlass ab 20:00 Uhr, Burger, Bratwurst, vegetarisches Angebot und Getränke
Regenvariante: keine
 

 

Sa, 04.06.2022, 22:00 Uhr
Dune - MKU, Spielort: Seebühne am MKC Templin

Prenzlauer Allee 6, 17268 Templin, Sci-Fi/Drama (2021), FSK 12 Jahre, 156 Min.
Im Jahre 10191 entbrennt ein galaktischer Machtkampf. Fürst Leto wird auf den unwirtlichen Wüstenplaneten Arrakis gesandt, wo monströse Sandwürmer leben, die eine mentale Droge - das Spice - produzieren. Während Herzog Leto ahnt, dass seine Familie dort gefährdet ist, sieht Sohn Paul das Ganze zunächst als Abenteuer.

Rahmenprogramm: 20:30 Uhr Baustellenführung im MKC
Einlass ab 20:30 Uhr, Eis, Popcorn, Snacks, hausgemachter Quiche, Chili und Getränke, Regenvariante: keine
 

 

Fr, 10.06.2022, 22:00 Uhr
Wunderschön - MKU, Spielort: Eisschmiede "Uckermark" Pinnow

Schmiedeweg 1, 16278 Pinnow, Drama (2022), FSK 6 Jahre, 132 Min.
Wann fühlen wir uns (wunder)schön? Dieser Frage geht Schauspielerin/Regisseurin Karoline Herfurth in ihrem neuesten Film auf den Grund. Dabei zeigt sie Frauen, die ebenfalls auf der Suche nach einer Antwort sind: Da ist Frauke (Martina Gedeck), die sich 'kurz vor der 60' von ihrem Mann Wolfi (Joachim Król) nicht mehr begehrt findet. Julie (Emilia Schüle) will als Model endlich den Durchbruch schaffen und versucht verbissen, ihren Körper in das Schönheitsideal der Branche zu pressen. Auch Sonja (Karoline Herfurth) hat mit ihrem Körper zu kämpfen, der nach zwei Schwangerschaften zum Ausdruck einer Lebenskrise wird. Sonjas Freundin Vicky (Nora Tschirner) ist davon überzeugt, dass Frauen und Männer niemals gleichberechtigt auf Augenhöhe zusammenfinden werden, zumindest nicht in der Liebe. Ihr neuer Kollege Franz (Maximilian Brückner) würde sie allerdings gern vom Gegenteil überzeugen.

Rahmenprogramm: Lagerfeuer
Einlass ab 19:00 Uhr, Eiscreme, Popcorn, Bratwurst, Ofenkartoffeln und Getränke, Regenvariante: keine
 

 

Fr, 17.06.2022, 22:00 Uhr
Contra - MKU, Spielort: Kirchplatz Golzow

Am Kirchsteig, OT Golzow, 16230 Chorin, Komödie/Drama (2021), FSK 12 Jahre, 108 Min.
In seiner Vorlesung hat Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) die Studentin Naima (Nilam Farooq) rassistisch und sexistisch diskriminiert. Es ist nicht der erste Zwischenfall und noch dazu wurde Pohl bei seinen Entgleisungen gefilmt und das Video ins Internet gestellt. Der Druck auf die Universität wächst und Pohl erhält von Universitätspräsident Lambrecht (Ernst Stötzner) eine letzte Chance: Er soll Naima bei einem Debattierwettstreit zur Seite stehen. So könnte der Professor seiner Entlassung entgehen.

Rahmenprogramm: Führung durch die Kirche
Einlass ab 19:00 Uhr, Regionale Grillspezialitäten und Getränke
Regenvariante: keine
 

 

Sa, 18.06.2022, 22:00 Uhr
Ich bin Dein Mensch - MKU, Spielort: Wasserburg Gerswalde

Dorfmitte 17a, 17268 Gerswalde, Drama/ Komödie (2020), FSK 12 Jahre, 105 Min.
Weil sie Fördergelder benötigt, lässt sich Wissenschaftlerin Alma (Maren Eggert) auf ein dreiwöchiges Experiment ein und nimmt den humanoiden Partnerschafts-Roboter Tom (Dan Stevens) bei sich auf. Eigentlich will Alma weiter ungestört ihrem Alltag nachgehen, doch das ist gar nicht so einfach, denn Tom ist darauf programmiert, der perfekte Partner für sie zu sein und sie dazu zu bringen, sich in ihn zu verlieben.
 

Rahmenprogramm: 17:00 Uhr Aus dem Lehmbackofen: Fladenbrot
Einlass ab 20:00 Uhr, Wildspezialität und Hausmannskost, Getränke
Regenvariante: keine
 

 

Fr, 24.06.2022, 22:00 Uhr
Der Rosengarten von Madame Vernet - MKU, Spielort: Dorfplatz Jakobshagen

Lindenstraße 6, 17268 Jakobshagen, Komödie (2020), FSK 12 Jahre, 105 Min.
Die passionierte Rosenzüchterin Eva (Catherine Frot) versucht die Geschäfte der Familien-Gärtnerei wieder anzukurbeln. Dafür schreckt sie auch vor kriminellen Mitteln nicht zurück. Die französische Wohlfühl-Komödie entführt mit malerischen Impressionen und erhabenen Bildern aus dem Burgund in die Welt der Rosenkreation.

Rahmenprogramm: Akkordeon-Musik und Gesang mit Hartmut Wilde
Einlass ab 20:30 Uhr, Leberkäse mit Brötchen, vegetarische herzhafte Muffins, Getränke, Eis am Stil
Regenvariante: Scheune auf dem Hinterhof, Lindenstraße 29
 

 

Sa, 25.06.2022, 22:00 Uhr
James Bond 007: Keine Zeit zu sterben - MKU, Spielort: Dorfplatz Röddelin
Rotdornweg, OT Röddelin, 17268 Templin, Action/Thriller (2020), FSK 12 Jahre, 163 Min.
Eigentlich wollte Bond (Daniel Craig) mit seiner großen Liebe Madeleine (Léa Seydoux) den Ruhestand genießen. Doch CIA-Agent Leiter (Jeffrey Wright) braucht Bonds Hilfe, um einen entführten Wissenschaftler zu retten. Die Mission erweist sich als heimtückisch und Bond erfährt bald, dass der so gefährliche wie mysteriöse Safin (Rami Malek) im Hintergrund die Fäden zieht. Ein letztes Mal muss Bond sich auch seinen Widersachern von Spectre stellen und nimmt uns mit auf einen atemberaubenden Trip, der keine Minute zu lang ist.

Rahmenprogramm: DDR-Fahrzeugmuseum Repkow sowie Bilderausstellung von Liane Harndt geöffnet
Einlass ab 20:30 Uhr, Getränke und Imbiss
Regenvariante: keine
 

 

Fr. 01.07.2022, 22:00 Uhr
Dream Horse - MKU, Spielort: Gut Gollin

Gut Gollin 1, 17268 Templin, Biografie/Drama (2020), FSK 6 Jahre, 113 Min.
Jan (Toni Collette) fristet tagsüber ein Leben als Kassiererin, während sie abends als Barkeeperin im örtlichen Pub aushilft. Aufregend ist ihr Leben schon lange nicht mehr. Doch einen kleinen Traum hat Jan noch: Sie will in ihrem walisischen Dorf ein Rennpferd züchten. Mit sehr wenig Geld und ohne Erfahrung überzeugt Jan ihren Mann Brian (Owen Teale) und den Buchhalter Howard (Damian Lewis) von ihrer Sache. Das Trio gründet ein Syndikat, das die Kosten für das Pferd untereinander teilt. Doch es dauert nicht lange und sie bringen mit ihrer Begeisterung die gesamte Nachbarschaft dazu, ihre ohnehin schon geringen Einkünfte zu teilen, um ihr Rennpferd „Dream Alliance“ in den Ranglisten stetig weiter aufsteigen zu lassen, bis hin zum Rennen um die nationale Meisterschaft.

Rahmenprogramm: Führung zu den Baumhäusern
Einlass ab 20:00 Uhr, Grillgut und Grillkäse, Krautsalat, Zaziki, Gemüse, Eis, kalte und heiße Getränke
Regenvariante: keine
 

 

Sa, 02.07.2022, 22:00 Uhr
The Father - MKU, Spielort: Haus Uckermark - Angermünde

Hoher Steinweg 17/18, 16278 Angermünde, Drama (2021), FSK 6 Jahre, 98 Min.
Anthony (Anthony Hopkins) ist ein 80 Jahre alter Mann, der an fortschreitender Demenz leidet. Doch er will keine Hilfe annehmen und weigert sich, sein Schicksal anzuerkennen. Der Film schildert schmerzhaft ehrlich und beeindruckend wahrhaftig, was Demenz mit den Betroffenen und Angehörigen macht. Der besondere Coup des Films ist die gewählte Perspektive, die das Geschehen konsequent aus Sicht des Erkrankten zeigt.

Rahmenprogramm: 19:30 und 20:30 Uhr Führung durch das Museum mit Museumsleiter Ralf Gebuhr
Einlass ab 20:00 Uhr, regionaler Imbiss und Getränke
Regenvariante: keine
 

 

Fr, 08.07.2022, 22:00 Uhr
Es ist nur eine Phase, Hase - MKU, Spielort: Badestrand - AHORN Seehotel Templin

Am Lübbesee 1, 17268 Templin, Drama/Romanze (2021), FSK 12 Jahre, 105 Min.
Die Ehe von Paul (Christoph Maria Herbst) und Emilia (Christiane Paul) stimmt nicht mehr. Und nachdem Emilia einen One-Night-Stand mit einem jüngeren Mann hatte, beschließt sie, dass sie eine Beziehungspause einlegen möchte. Emilia stürzt sich daraufhin ins Leben, während Paul immer mehr in eine Krise abrutscht. Seine besten Freunde unterstützen ihn mit Antidepressiva, Testosterontabletten und verkuppeln ihn mit der Lehrerin seiner Tochter. Doch nichts fruchtet. Als sich beide auf einem Geburtstag wiedersehen, eskaliert die Situation.

Einlass ab 21:00 Uhr, chillige Musik, Cocktails, Grillspezialitäten an der Strandbar
Regenvariante: keine
 

 

Sa, 09.07.2022, 22:00 Uhr
Wunderschön - MKU, Spielort: Gutspark Warbende

Am Gutspark, OT Warbende, 17291 Nordwestuckermark, Drama (2022), FSK 6 Jahre, 132 Min.
Wann fühlen wir uns (wunder)schön? Dieser Frage geht Schauspielerin/Regisseurin Karoline Herfurth in ihrem neuesten Film auf den Grund. Dabei zeigt sie Frauen, die ebenfalls auf der Suche nach einer Antwort sind: Da ist Frauke (Martina Gedeck), die sich 'kurz vor der 60' von ihrem Mann Wolfi (Joachim Król) nicht mehr begehrt findet. Julie (Emilia Schüle) will als Model endlich den Durchbruch schaffen und versucht verbissen, ihren Körper in das Schönheitsideal der Branche zu pressen. Auch Sonja (Karoline Herfurth) hat mit ihrem Körper zu kämpfen, der nach zwei Schwangerschaften zum Ausdruck einer Lebenskrise wird. Sonjas Freundin Vicky (Nora Tschirner) ist davon überzeugt, dass Frauen und Männer niemals gleichberechtigt auf Augenhöhe zusammenfinden werden, zumindest nicht in der Liebe. Ihr neuer Kollege Franz (Maximilian Brückner) würde sie allerdings gern vom Gegenteil überzeugen.

Rahmenprogramm: 20:30 Uhr Parkführung
Einlass ab 20:00 Uhr, Imbiss vom Grill und Getränke
Regenvariante: keine
 

 

Fr, 22.07.2022, 21:30 Uhr
Plötzlich aufs Land - MKU, Spielort: Gut Boltenhof

Lindenallee 14, Gemeindeteil Boltenhof, 16798 Fürstenberg/Havel, Komödie (2019), FSK 12 Jahre, 92 Min.
Ein Film, der voller Realismus den harten Job eines Landtierarztes ins Rampenlicht stellt. Das Duell von zwei Sturköpfen, die erst merken, wie sehr sie einander brauchen, als es schon fast zu spät ist, ist großartig und sehr harmonisch besetzt. Wunderschön ist auch die Kulisse - die idyllische Landschaft des Morvan-Naturparks im Herzen des Burgund. Es ist ein Film, der mit viel Herz und Humor über die Ecken und Kanten des Lebens auf dem Lande erzählt.

Rahmenprogramm: 16:00 Uhr Tierfütterung, 18:00 Uhr Buffeteröffnung, 19:00 Uhr Hofführung
Einlass ab 16:00 Uhr, hofeigene saisonale Produkte, Bio, vegetarisch, fleischig und Getränke
Regenvariante: Markthalle Gut Boltenhof
 

 

Sa, 23.07.2022, 21:30 Uhr
Lieber Thomas - MKU, Spielort: Wasserburg Gerswalde

Dorfmitte 17a, 17268 Gerswalde, Drama/Biografie (2021), FSK 16 Jahre, 157 Min.
Ein filmisches Meisterwerk über einen verkannten Autoren. Mindestens in der DDR, seinem Heimat- und Herzensland, blieb Thomas Brasch aus Mangel an Veröffentlichung einem breiten Publikum zunächst unbekannt. Der junge Thomas Brasch (Albrecht Schuch) lehnt sich schon früh gegen den sozialistischen Staatsapparat auf, mit dramatischen Folgen. Nachdem sein erstes Werk verboten wird, fliegt er von der Filmhochschule. Bei einer Protestaktionen 1968 wird er verhaftet – ausgerechnet sein Vater, systemtreu und im Staatsapparat an oberster Stelle tätig, verrät ihn. Auf Bewährung entlassen gilt seine große Liebe der Schreibkunst. Gemeinsam mit Katharina Thalbach (Jella Haase) verlässt er die DDR und geht in den Westen. Durch Filme wie „Engel aus Eisen“ oder „Domino“ bekommt er nun Anerkennung und Gehör, bleibt aufgrund seinen Unangepasstheit aber auch im kapitalistischen System ein Außenseiter.

Rahmenprogramm: Führungen durch historische Burganlage, Heimatstube und Fischereimuseum
Einlass ab 19:30 Uhr, Wildspezialität und Hausmannskost, Getränke
Regenvariante: keine
 

 

Fr, 29.07.2022, 21:30 Uhr
Stummfilme mit Livemusik - MKU, Spielort: Vorplatz des MKC Templin,
Prenzlauer Allee 6, 17268 Templin, Kurzfilme (1906-1928), FSK 6 Jahre, gesamt 80 Min.
Auch in diesem Jahr begrüßt das Mobile Kino Uckermark die Kollegen der fahrenden Filmkunst - das WANDERKINO Leipzig. Mit ihrem umgebauten Oldtimer-Feuerwehrauto schaffen sie eine wunderbare Veranstaltungskulisse und machen erneut am MKC Templin Station. Gezeigt werden Stummfilme, die alle live von Gunthard Stephan an der Violine und Tobias Rank am Piano begleitet werden. Den beiden studierten Musikern aus Leipzig wird wiederholt bescheinigt, dass es ihnen in besonderer Weise gelingt, eine Einheit aus Film und Musik herzustellen, so dass jede Veranstaltung zu einem besonderen Seh- und Hör-Erlebnis wird. In Templin wird ein Programm mit Klassikern von Ben Turpin, Our Gang, Larry Semon, Edwin S. Porter, Buster Keaton und Harold Lloyd gezeigt.

Rahmenprogramm: Hausführung "Auferstanden aus Ruinen … und der Zukunft zugewandt!" - Die Anfänge der "Seebad Lichtspiele" 1945-1950
Einlass ab 20:00 Uhr, Angebot des Foyer-Cafés mit Eis, Popcorn, Snacks, hausgemachter Quiche, Chili und Getränke
Regenvariante: Saal des MKC
 

 

Sa, 30.07.2022, 21:30 Uhr
A la Carte! Freiheit geht durch den Magen - MKU, Spielort: Schloss Fürstenberg,
Unter den Linden 58, 16798 Fürstenberg/Havel, Drama (2021), FSK 6 Jahre, 113 Min.
Frankreich, 18. Jahrhundert: Das Prestige eines Adelshauses hängt vor allem von der Qualität seiner Tafel ab. Zu Beginn der Französischen Revolution ist die Gastronomie noch ein Vorrecht der Aristokraten. Als der talentierte Koch Manceron vom Herzog von Chamfort entlassen wird, verliert er die Lust am Kochen. Zurück in seinem Landhaus bringt ihn die Begegnung mit der geheimnisvollen Louise wieder auf die Beine. Die beiden beschließen, von nun an für alle zu kochen, das allererste Restaurant Frankreichs entsteht!

Rahmenprogramm: Schlossführungen und Projektinformation
Einlass ab 20:00 Uhr, Essen und Getränke vom Landhaus Himmelpfort
Regenvariante: keine
 

 

Fr, 05.08.2022, 21:30 Uhr
Land des Honigs - MKU, Spielort: Re:hof Rutenberg

Dorfstraße 23, OT Rutenberg, 17279 Lychen, Dokumentation (2009), FSK 6 Jahre, 86 Min.
Es gibt eine Regel in der Imkerei: Man sollte nur die Hälfte des Honigs nehmen und den Rest den Bienen überlassen. Hatidze respektiert diesen Zustand. Täglich steigt sie in ihrem kleinen nordmazedonischen Dorf einen Berg hinauf, um bei ihren Bienen in den Felsspalten nach dem Rechten zu schauen. Ein altes Lied singend, entnimmt sie dem Bienenvolk seine Waben. Zurück auf ihrem Bauernhof, kümmert sie sich um ihre selbst gemachten Bienenkörbe und zusätzlich um ihre pflegebedürftige Mutter. Mit ihren gelegentlichen Abstechern in die Stadt, wo sie ihren Honig und ihre Körbe verkauft, füllt sie ihre Kassen und führt ein bescheidenes, aber gutes Leben. Damit ist es allerdings vorbei, als auf dem Grundstück nebenan eine Nomadenfamilie einzieht, die Hatidzes Bienen fortan mit lauten Motoren, sieben lauten Kindern und 150 Kühen beschallt. Wider Erwarten, bringt das die Imkerin nicht aus der Ruhe. Doch dann trifft das Oberhaupt der neuen Familie eine Entscheidung mit weitreichenden Folgen.

Einlass ab 19:00 Uhr, herzhafte "Honigplatten" und verschiedene Honiggetränke
Regenvariante: Große Scheune
 

 

Sa, 06.08.2022, 21:30 Uhr
House of Gucci - MKU, Spielort: Eisschmiede "Uckermark" Pinnow

Schmiedeweg 1, 16278 Pinnow, Drama (2021), FSK 12 Jahre, 157 Min.
Die Ermordung des Gucci-Erben Maurizio Gucci (Adam Driver) sorgte 1995 für Schlagzeilen. Der Film basiert auf dem Roman "The House of Gucci" von Sarah Gay Forden, der auf diese wahre, aberwitzige Geschichte zurückgreift. Schnell scheint die Polizei eine Verdächtige ins Visier zu nehmen, die auf das Opfer nicht gut zu sprechen war: Maurizios Ex-Frau Patrizia Reggiani (Lady Gaga) wird des Mordes beschuldigt. Während sie sich gegen die Vorwürfe wehrt und auf ihrer Unschuld beharrt, kommen immer neue Details ans Tageslicht. Eine geheime Affäre ihres Mannes, die Gier nach Rache und die finanzielle Abhängigkeit formen ein glaubhaftes Bild von Patrizia. Doch auch der Gucci-Clan, der am eigenen Erfolg zu ersticken droht, wird eindrücklich in Szene gesetzt.

Rahmenprogramm: Lagerfeuer
Einlass ab 19:00 Uhr, Eiscreme, Popcorn, Bratwurst, Ofenkartoffeln und Getränke
Regenvariante: keine
 

 

Fr, 12.08.2022, 21:30 Uhr
West Side Story - MKU, Spielort: Klosterruine Boitzenburg

Mühlenweg 5, 17268 Boitzenburger Land, Musical/Romanze (2021), FSK 12 Jahre, 157 Jahre
New York in den 1950er-Jahren. In den Straßen der erwachenden Metropole herrschen raue Sitten und Gangs bestimmen das Stadtbild in den jeweiligen Vierteln. Besonders die Rivalitäten zwischen Einheimischen und Puerto-Ricanern sorgen immer wieder für Streit und Kämpfe. Die Jets, die von Tony (Ansel Elgort) angeführt werden sowie die Sharks mit ihrem Anführer Bernardo (David Alvarez) geraten stets aneinander, um ihre Vorherrschaft zu markieren. Als sich Tony jedoch in Maria (Rachel Zegler) verliebt, scheint der Kampf in eine neue Phase zu gehen: Maria ist Bernardos Schwester, der von der heimlichen Liaison der beiden Liebenden alles andere als begeistert ist. Die Situation eskaliert und schon bald sind erste Opfer auf beiden Seiten zu beklagen. Ist die Liebe zweier Personen es wert, das Leben anderer aufs Spiel zu setzen?

Einlass ab 19:30 Uhr, Essen und Getränke
Regenvariante: keine
 

 

Sa, 13.08.2022, 21:30 Uhr
Marry Me - Verheiratet auf den 1. Blick - MKU, Spielort: Badestrand - AHORN Seehotel

Templin, Am Lübbesee 1, 17268 Templin, Komödie (2022), FSK 0 Jahre, 112 Min.
Popdiva Kat Valdez (Jennifer Lopez) und Newcomer Bastian (Maluma) sind das heißeste VIP-Paar der Welt und haben vor, ihre Traumhochzeit möglichst öffentlichkeitswirksam und live vor einem Millionenpublikum zu feiern. Auch der Mathelehrer Charlie Gilbert (Owen Wilson) wird von seiner Tochter zu diesem Megaevent gezerrt. Doch unmittelbar vor der Trauung erfährt Kat, dass ihr Verlobter sie betrogen hat. Was nun? Als ihr Blick auf den ahnungslosen Charlie in der Menge fällt, entscheidet sie aus einem Impuls heraus, ihn zu heiraten.

Einlass ab 20:30 Uhr, chillige Musik, Cocktails, Grillspezialitäten an der Strandbar
Regenvariante: keine
 

 

Fr, 19.08.2022, 21:00 Uhr
Noch einmal, June - MKU, Spielort: DRK Ortsverband Melzow

Stegelitzer Str. 17, OT Melzow, 17291 Oberuckersee, Drama (2020), FSK 6 Jahre, 98 Min.
Als June Wilton (Noni Hazlehurst) nach einem Schlaganfall wieder zu sich kommt, ist sie nicht mehr die Alte. Denn eigentlich litt die Dame, die nun schon seit über fünf Jahren in einem Pflegeheim lebt, an Demenz. Nun jedoch ist vollkommen überraschend ein Zustand vollständiger geistiger Klarheit eingetreten. Ein Rückfall kann zu jeder Zeit drohen, doch June nutzt bei der ersten Gelegenheit ihre Chance, um aus dem Heim zu flüchten und in ihr altes Haus zurückzukehren - in dem inzwischen eine ihr völlig fremde Familie lebt. Das ist erst der Anfang einer turbulenten Odyssee.

Rahmenprogramm: Kunstausstellung in der Kunsthaltestelle Melzow, 20:00 Uhr Kirchenführung
Einlass ab 19:00 Uhr, Getränke und typische Sommerkinoverpflegung warm und kalt
Regenvariante: keine
 

 

Sa, 20.08.2022, 21:00 Uhr
Kaiserschmarrndrama - MKU, Spielort: Gut Gollin

Gut Gollin 1, 17268 Templin, Krimi/Komödie (2021), FSK 12 Jahre, 96 Min.
Ein Garant für einen Kinoabend voller Komik und Ironie, schon lange Kult, nicht nur in Bayern: Es scheint, als wären die entspannten Zeiten für den Provinzpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) vorbei. Und nein, daran ist nicht der Mord des Webcam-Mädchens aus dem Dorf schuld. Diesmal zieht sein Freund Rudi (Simon Schwarz) bei Franz ein und schiebt ihm die Schuld zu, nach einem Unfall nicht mehr laufen zu können. Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) hat sich mit Bruder Leopold zusammengetan und will neben dem Hofgrundstück ein Doppelhaus mit Sauna bauen. Zu dem illustren Treiben gesellt sich noch eine Motorradgang und Fleischpflanzerl, die mit Marihuana versetzt sind. Und was ist mit dem Mordopfer?

Rahmenprogramm: Führung zu den Baumhäusern
Einlass ab 19:00 Uhr, Grillgut und Grillkäse, Krautsalat, Zaziki, Gemüse, Eis, kalte und heiße Getränke
Regenvariante: keine
 

 

Fr, 26.08.2022, 20:30 Uhr
Nomadland - MKU, Spielort: Gut Kerkow

Greifenberger Str. 8, OT Kerkow, 16278 Angermünde, Drama (2020), FSK 0 Jahre, 110 Min.
Von einer anderen Art des amerikanischen Traums erzählt Chloé Zhao in ihrem dritten Film "Nomadland", der in Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet wurde und in 6 Kategorien den Oscar gewann (u.a. Bester Film/Regie/Drehbuch/Hauptdarstellerin). Menschen, die freiwillig als Nomaden leben, durch die Weiten der USA ziehen und nach Unabhängigkeit und Freiheit suchen, stehen im Mittelpunkt eines herausragenden, poetischen, unprätentiösen Films - und eine wieder mal überragende Frances McDormand ("Three Billboards…").

Einlass ab 19:00 Uhr, Pulled Beef, Bratwurst, vegetarisches Angebot und Getränke
Regenvariante: keine
 

 

Sa, 27.08.2022, 20:30 Uhr
King Richard - MKU, Spielort: Am Gemeindehaus - Blankenburg

Bertikower Str. 2, OT Blankenburg, 17291 Oberuckersee, Drama/Biografie (2021), FSK 12 Jahre, 145 Min.
Richard Williams (Will Smith) zog zwei der außergewöhnlichsten und besten Tennisspielerinnen aller Zeiten groß. Dabei war der Erfolg von Venus und Serena Williams alles andere als ein Zufall: Schon vor deren Geburt schrieb Richard einen detaillierten 78 Seiten langen Plan, in dem er bereits die professionelle Laufbahn seiner Töchter vorzeichnete. Als Venus (Saniyya Sidney) und Serena (Demi Singleton) gerade einmal viereinhalb Jahre alt waren, gab ihr Vater ihnen schon regelmäßig Tennisunterricht. Doch auch wenn diese Art der Erziehung durchaus fragwürdig erscheint, so wird sie im Licht der dramatischen Klassenunterschiede zwischen Schwarz und Weiß, die der Film zeigt, nachvollziehbar.

Rahmenprogramm: Ausstellung, kleine Galerie zur Dorfhistorie
Einlass ab 19:00 Uhr, Schmalzstullen, belegte Brote und Getränke
Regenvariante: keine
 

 

Sa, 10.09.2022, 20:30 Uhr
Licorice Pizza - MKU, Spielort: Gut Temmen

Lindenallee 39, 17268 Temmen-Ringenwalde, Kömodie (2021), FSK 12 Jahre, 134 Min.
Wir schreiben das Jahr 1973: Als der 15-jährige Gary Valentine die Foto-Assistentin Alana Kane erblickt, ist es um ihn geschehen. Obwohl sie zehn Jahre älter ist, überredet der selbstbewusste Teenager sie zum Abendessen in seinem Stammrestaurant. Bezahlen ist für ihn kein Problem, denn Gary ist Kinderdarsteller und hat bereits seine eigene PR-Firma gegründet. Alana und Gary freunden sich immer enger miteinander an, gründen ein gemeinsames Wasserbett-Geschäft und können fortan nicht mehr ohneeinander. Doch das aufregende Leben im San Fernando Valley folgt eigenen Gesetzen. Das Katz und Maus Spiel der Verliebten, ihre Sehnsucht und Suche nach Orientierung im Wirrwarr der Gefühle, erlebt der Zuschauer hautnah und darf immer wieder herzlich lachen, über Protagonisten, die auch liebenswert komische Seiten offenbaren.

Rahmenprogramm: vor und nach dem Film 70er-Discothek mit DJ Lexmax, 19:00 Uhr Hofführung
Einlass ab 19:00 Uhr; Pizza aus dem Holzbackofen, Gegrilltes und Getränke
Regenvariante: Reithalle
 

 

Eintrittspreise Mobiles Kino Uckermark:
Eintritt VVK: 8,00 EUR pro Person/ 6,00 EUR ermäßigt*
Eintritt AK: 10,00 EUR pro Person/ 8,00 EUR ermäßigt*
 

*Die Ermäßigung gilt für Rentner, Arbeitsuchende, Azubis, Studenten, Schüler, Kinder!
Nachweise sind, soweit erforderlich, vorzulegen!

 

Vorverkaufsstellen

Multikulturelles Centrum Templin, Tel: 03987 551063
Tourist-Information Templin, Tel: 03987 2631
Stadtinformation Prenzlau, Tel. 03984 75163
Tourist-Information Lychen, Tel. 039888 2255
Tourist-Information Angermünde, Tel: 03331 297660
Tourist-Information Schwedt, Tel: 03332 25590
Tourist-Information Fürstenberg, Tel: 033093 32254

 

Kontakt und weitere Informationen
Multikulturelles Centrum Templin e.V.
Prenzlauer Allee 6, 17268 Templin
info@mkc-templin.de
www.mkc-templin.de

 

Zurück