Moorerlebnispfad Kavelwiesen

Im Zuge der Renaturierung des Sernitzmoor bei Greiffenberg ist der Moorerlebnispfad Kavelwiesen entstanden. Die ca. 2 km lange Rundtour zeigt auf anschauliche und kindgerechte Weise die Aufgabe und die Wirkung eines Moores. Der Pfad führt über teilweise feuchte Wege. Entlang des Weges findet man immer wieder Informationstafeln, Hinweise und Erklärungen. Auf ca. 300 m führt der Pfad über Bohlen einmal quer durch das Schilf. Auf halber Strecke gibt es eine kleine Plattform mit Sitzgelegenheiten, weitere Informationen und ein Hör-Rohr in das Moor. Eine Art Memory und weitere Informationstafeln und gestaltete Elemente zum Thema Moor begleiten den Weg zurück Richtung Startpunkt.

Anreise:
Bahn und Bus

  • Bahnhof Wilmersdorf (b. Angermünde), weiter mit Bus (475) nach Greiffenberg, Markt
  • Bahnhof Angermünde, weiter mit Bus (450 oder 460) nach Greiffenberg, Zolldamm
  • Tourenplanung unter: www.vbb.de oder www.wirbewegensie.de


Start & Ziel:

  • Greiffenberg Zolldamm, an der Brücke über die Sernitz
  • öffentlicher, kostenfreier Parkplatz in 150 m Entfernung vorhanden (Zolldamm/Ecke Breite Straße, 16278 Angermünde OT Greiffenberg)
Tour herunterladen als: GPX KML
Zurück