Speicher Gramzow

1. Juli - 1. Oktober,  Donnerstag bis Sonntag 14 - 20 Uhr geöffnet
Die Idee ist es, den Speicher Gramzow als Kulturgut zu erhalten. Es ensteht ein Industrie-Denkmal mit Ausstellungscharakter. Die beiden oberen Räume über den Silos (Verteilerboden und Beschickung) werden für wechselnde Fotoausstellungen mit regionalem Bezug, als auch für „Gast-Ausstellungen" bereitstehen.

Einen Anfang macht die Fotoausstellung "Nordkorea" mit beeindruckenenden Bildern eines doch so fremden Landes.

Informationen und Kontakt
SpeicherART in DER SPEICHER GRAMZOW
Am Bahnhof 5, 17291 Gramzow
Manuela Busch 0173-4501945
Frank Wiemeyer 0173-2853138
info@speicher-art.de
www.speicher-gramzow.de

Zurück