Theater 89 on tour


20. Juli bis 14. September


Die Deutschen Kleinstädter

August von Kotzebue
Ein Lustspiel in vier Akten
Musik Bernd Spanier
Der Bürgermeister des Städtchens Krähwinkel möchte seine Tochter Sabine mit dem Bau-, Berg- und Weginspektors-Substitut Sperling vermählen.
Sie hat aber in der Residenzstadt einen Herrn Olmers kennengelernt, den sie heiraten will. Kurz vor der Verlobung mit Sperling taucht der besagte Herr in Krähwinkel auf.
Er wird für einen Hochgestellten, gar für den König incognito, gehalten. Er bemüht sich, die Verlobung mit Sperling zu verhindern und als möglicher Schwiegersohn
die Angehörigen von Sabine für sich zu gewinnen, doch die sind von den „großstädtischen“ Gepflogenheiten des Fremden irritiert.
Und da in Krähwinkel alles seine Regeln hat, stößt er auf Widerstand …
20. Juli, 19 Uhr Klosterplatz, Franziskanerkloster, Klosterstraße 43a, 16278 Angermünde
3. August, 19 Uhr, Dorfstraße 7, 17291 Nordwestuckermark OT Naugarten
9. August, 19 Uhr, Hof hinter dem Museum, Heinestr. 7, 17268 Templin


Die Heiden von Kummerow - Landschaft der Kindheit
Teil 3, 12 Stunden Theater
9:45 Uhr Einlass St. Marien Kirche, Kirchplatz 4, 16278 Angermünde
10 Uhr Andacht von Pfarrer Uwe Eisentraut
Grußworte:Landrätin des Landkreises Uckermark Karina Dörk Bürgermeister der Stadt Angermünde Frederik Bewer
Kapitel 16 Die Völkerwanderung
12 Uhr Abfahrt nach Biesenbrow
13 Uhr Begrüßung durch die Ortsvorsteherin Birgit Ludewig auf dem Turnplatz
Kapitel 17 Der Gerechte erbarmt sich seines Viehes
Kapitel 18 Aber die Papiere
Kapitel 19 Die Martinsgans
Kapitel 20 Mächte der Finsternis
Kapitel 21 Das Scherbengericht
Kapitel 22 Die Austreibung
Ausklang mit der Band The Rathmines auf dem Turnplatz
In Biesenbrow sind Parkplätze ausreichend vorhanden. Sie werden eingewiesen.
Die Gastronomie befindet sich auf dem Turnplatz. Die Band führt Sie zu den Spielorten.
Eigene Versorgung sowie das Mitbringen von Sitzgelegenheiten ist möglich.
14. September, 10 bis 10 Uhr



Veranstalter, Informationen und Tickets
theater neunundachtzig gGmbH
Dorfstraße 7, 17291 Nordwestuckermark OT Naugarten
Tel.: 039852 – 498151
wilde@theater89.de
www.theater89.de

Zurück