Theater im Stall

Meist wird in einem umgebauten, kleinen Stall, ohne große Technik, ohne große Kulisse - dafür in besonderem Ambiente - gespielt.
Das kleine Theater hat 40 Sitzplätze. Es empfiehlt sich unbedingt, vor den Vorstellungen Karten zu bestellen!

23. November 2019 bis 22. Februar 2020

Märchenhütte
Erlesenes für Jung und Alt
Märchen Die Sterntaler
21. Dezember 2019, 15-18 Uhr

Frauenleben-Männergleich
Das Leben der Rosa Luxemburg,
szenische Lesung mit a capella Gesängen von und mit L S M
11. Januar 2020, 15 Uhr

Märchenhütte
Erlesenes für Jung und Alt
„Von einem, der auszug, das Fürchten zu lernen" Premiere
Ein Märchen zum Lachen, Träumen, Gruseln
11. Januar 2020, 20-21:30 Uhr
25. Januar 2020, 20-21:30 Uhr
22. Februar 2020, 15-18 Uhr

Zum Gedenktag an den Nationalsozialistischen Widerstand
S wie Sophie – S wie Scholl sich nicht anpassen lassen
szenische Lesung mit a-capella-Gesängen von und mit L S M
25. Januar, 15-18 Uhr

In Vorfreude auf One Billion Raising
Frauen tanzen auf der ganzen Welt gegen Diskriminierung und Gewalt am 14. Februar
Nach der Schattenwelt folgt bestenfalls der Zorn
Solotheater
8. Februar, 15-18 Uhr




Veranstalter und Informationen
Theater im Stall
Wollschow 31, 17326 Brüssow OT Wollschow
Mobil: 0171 - 6252169
www.lore-seichter-murath.de

Zurück