Uckermärkische Musikwochen

Josquin Desprez Metamorphosen – zum 500. Todestag des Komponisten
07. August, 19 Uhr, Ehemaliges Joachimsthalsches Gymnasium Templin

(Prenzlauer Allee 28, 17268 Templin)
Cappella Mariana
Michaela Riener, Sopran
Tomáš Lajtkep, Tenor
Ondřej Holub, Tenor
Martin Schicketanz, Bariton
Jaromír Nosek, Bass
Vojtěch Semerád, Tenor und Leitung

Ensemble Condé-sur-l'Escaut
Núria Sànroma Gabàs, Zink
Matthias Jann, Till Krause und Clemens Erdmann, Posaunen
Andreas Arend, Laute und Leitung Heidi Gröger, Viola da Gamba
Michael Metzler, Perkussion
June Telletxea, Gesang

Von Andalusien bis Ungarn
08. August, 14:30 Uhr, Pfarrgarten Criewen

(Bernd von Arnim Str. 33, 16303 Schwedt OT Criewen)
Enikö Ginzery, Konzert-Cimbalom und historisches Tisch-Cimbalon

Transformation
08. August, 16 Uhr, Schloss Criewen

(im Lenné-Park, 16303 Schwedt OT Criewen)
Lea Birringer, Violine

Klavier zu vier Händen
08. August, 17:30 Uhr, Dorfkirche Criewen

(im Lennépark, 16303 Schwedt OT Chriewen)
Marek Toporowski, Irmina Obońska, Hammerflügel
Sonaten von W.A. Mozart, M. Clementi, F. Kuhlau, J. Elsner, M.K. Ogiński

Sommerfrische zu 8
14. August, 16 Uhr, Kunsthof Barna von Sartory

(Dorfstraße 24, 17321 Brüssow OT Grimme)
Konzert in der Scheune des Kunsthofes Barna von Sartory
Ensemble Transparenzen
Jakob Lehmann, Liv Heym, Timoti Fregni, Angelika Wirth, Violine
Ildiko Ludwig, Chloe Parisot, Viola
Kathrin Sutor, Patrick Sepec, Violoncello

In Temporibvs – In den Zeiten
14. August, 16 Uhr, Rotes Haus Polßen
, Ausweichspielstätte Dorfkirche
(Dorfstraße 21, 17291 Gramzow OT Polßen)
Ensemble astrophil & stella
Charlotte Sophie Nachtsheim, Sopran
Johanna Bartz, Renaissancetraverso
Guilherme Barroso. Renaissancelaute und Vihuela

Si j’aime ou non, j’en dis rien
14. August, 16 Uhr, Kirchenruine Flieth
, bei Regen in der Kirche Gerswalde
(Suckower Straße, 17268 Gerswalde OT Flieth)
Capella de la Torre. Katharina Bäuml, Schalmei und Leitung.

Tweedle-dum and Tweedle-dee
15. August, 16 Uhr, Dorfkirche Berkholz

(Kirchstraße, 16306 Berkholz-Meyenburg)
Sängerinnen und Sänger der Hochschule für Musik «Hanns Eisler» Berlin. Ulf Dressler, Theorbe/Barockgitarre
Andreas Vetter und Wolf Hassinger, Barockcello. Robert Nassmacher, Cembalo und Leitung.

Gold, Weihrauch und Myrrhe
15. August, 16 Uhr, Dorfkirche Altkünkendorf

(Altkünkendorfer Str., 16278 Angermünde)
Open Chamber Berlin Catherine Aglibut, Barockvioline. Ömer-Kaan Özdag, Kanun (türkische Kastenzither). Attila Wiegand, Ney (orientalische Längsflöte), Tombak
Christoph Sommer, Laute, Barockgitarre

Flamenco-Fusión
15. August, 16 Uhr, Dorfkirche Groß Fredenwalde

(Groß Fredenwalde, 17268 Gerswalde)
Rubin de La Ana y compañia Friedemann Graef, Saxophone. Chiaharu Bley, Violoncello. David Edison Arias; Violine. Rubin de la Ana, Flamenco-Gitarre, Gesang, Künstlerischer Leiter.

Royale Bläsermusik an europäischen Höfen
21. August, 16 Uhr, Gutshof der deutschen Romantik Bülowssiege

(Am Dammsee 1, 17291 Bülowssiege)
Berliner Oboen-Bande Einstudierung und Leitung: Xenia Löffler und Christian Beuse

Ardet Cor meum – mein Herz brennt
21. August, 19 Uhr, Franziskanerklosterkirche Angermünde

(Klosterstraße 45, 16278 Angermünde)
Konzert im Kirchenschiff
Dominik Wörner, Basso Musica Fiata Roland Wilson, Leitung und Zink
Claudia Mende, Violine
Adrian Rovatkay, Fagott
Arno Schneider, Orgel

Birbynė und Orgel
21. August, 20 Uhr, St.-Maria-Magdalenen-Kirche Templin

(Martin-Luther-Straße 7a, 17268 Templin)
Marek Toporowski, Orgel
Darius Klišys, Birbynė

Von Europa nach Amerika
22. August, 15 Uhr, Garten des Jüdischen Museums mit Ritualbad

(Gartenstraße 6, 16303 Schwedt/Oder)
Vokalensemble Gallina (Slowenien)
Maša Simčič, Živa Kolenc, Sopran
Federica Lo Pinto, Višnja Fičor, Alt
Ana Erčulj, künstlerische Leitung

Prima della Peste — Vor der Pest
22. August, 15 Uhr, Dorfkirche Röpersdorf

(Straße am Uckersee, 17291 Nordwestuckermark OT Röpersdorf)
Echo Antiqua
Anna Carbonera, Sopran
Christoph Timpe, Gabriele Politi, Barockviolinen
Till Krause, David Yacus, Barockposaunen
Torsten Übelhör, Cembalo/Orgel

Liebst du um Schönheit
22. August, 16 Uhr, Kirche Fergitz

(Fergitz 17, 17268 Gerswalde OT Fergitz)
Ivana Bilej Brouková, Sopran
Magda Malá, Violine
Monika Knoblochová, Hammerklavier

Age of Passion – Das Zeitalter der Leidenschaft
22. August, 16 Uhr, Labyrinthpark und Kirche Malchow

(Dorfmitte 1a, 17291 Göritz OT Malchow)
Ensemble Art d’Echo
Juliane Laake, Diskant-Gambe & Leitung
Irene Klein, Júlia Vető, Alt-Gambe
Heike Johanna Lindner, Tenor-Gambe
Christian Heim, Violone
Magnus Andersson, Laute
Lothar Hensel, Bandoneon

Herzenfreud und Seelentrost
28. August, 15 Uhr, Kirche Herzfelde

(Busstraße 1, 17268 Templin OT Herzfelde)
Staats- und Domchor Berlin
Ensemble Bassonore, Adrian Rovatkay, Leitung
Kai-Uwe Jirka, Musikalische Leitung

Corazón y Sueños
28. August, 16 Uhr, Gut Temmen

(Lindenstraße 3, 17268 Temmen-Ringenwalde)
Ensemble Alma de Arrabal
Gianna Kancheva, Akkordeon, Meldodica Franz Schwarznau, Kontrabass, Gitarre Conny Sommer, Percussion, Udu Beate Furcht, Gesang

Nachthimmel
28. August, 19 Uhr, Alte Schule Boitzenburg

(Puschkinstraße 12 - 17268 Boitzenburg)
Franz Vitzthum, Countertenor
Katharina Brand, Klavier

Lob der Stille
29. August, 16 Uhr, Gut Bietikow

(17291 Uckerfelde OT Bietikow)
Tomokazu Ujigawa, Blockflöte
Thrésor musical
Anne Freitag, Traversflöte, Blockflöte, musikalische Leitung
Philipp Wagner, Oboe & Blockflöte
Keiko Kinoshita, Traversflöte
Margret Baumgartl, Violine
Hyngun Cho, Violoncello & Violoncello piccolo
Jean-Christophe Dijoux, Cembalo & Orgel.

Romantische Streichquartette von Komponistinnen
29. August, 16 Uhr, Dorfkirche Mürow

(Hauptstr.,16278 Angermünde OT Mürow)
fiorentina Quartett
Beatrix Hülsemann, Thomas Fleck, Violine
Chang-Yun Yoo, Viola
Petra Kießling, Violoncello.

Johannes Brahms: Deutsches Requiem
29. August, 17 Uhr, Nikolaikirche Prenzlau

(St. Nikolai Kirchplatz, 17291 Prenzlau)
sequere vocem Angermünde
Preußisches Kammerorchester
Johanna Ihrig, Sopran; Steven Klose, Bass
Matthias Mehnert, Leitung



Veranstalter
Uckermärkische Musikwochen e. V.

Karten und Informationen
Tel.: 0331 - 9793301
info@uckermaerkische-musikwochen.de
www.uckermaerkische-musikwochen.de
Reservix - dein Ticketportal

Zurück