Workshops mit Jutta Siebert

Alles was ausser Kontrolle gerät, also vermeintlich „schief geht“ schafft Kreativität und Neues. Mit Freude am Unperfekten und im Rausch der Farben kann man ganz im Moment versinken.


Acrylfarbe, Zeichnung oder doch lieber Druck? Alles ist möglich!
wöchentlich Abendkurs Donnerstags, ab 28. Mai, 19:30 - 22 Uhr
Wir arbeiten zu einem gemeinsam gewählten Thema in all seinen Facetten abstrakt, abstrahiert oder naturalistisch um möglichst unterschiedliche Ergebnisse zu erhalten.
Zum Ende des Zyklus werden die Arbeiten im Atelier von KUNSTimPULS ausgestellt. Anfänger sind herzlich willkommen aber auch erfahrene Kreative werden nicht unterfordert sein. Dieser Workshop ist geeignet für Anfänger aber auch für erfahrenen Künstler, die aus gewohnten Arbeitsprozessen ausbrechen möchten und neue Wege suchen.
Preis: 96 EUR, Material kann gestellt werden und wird ggf. nach Bedarf abgerechnet.

Acrylmalerei gegenständlich "realistisch kann ich doch"
04. & 05. Juli
Spätestens nach Beendigung der Schulzeit haben die meisten Menschen beschlossen, dass sie nicht malen oder zeichnen können. Sie können es doch! Wir bedienen uns der Overhead Projektion um Fotovorlagen als Zeichnung auf Keilrahmen oder Papier zu übertragen und können dann unbeschwert und locker tolle realistische Bilder malen.
Diese Technik wird bereits seit der Erfindung der Camera Obscura von Künstlern genutzt und ist spätestens seit Gerhard Richter ein bekanntes Hilfsmittel professioneller Künstler.
Preis: 130 EUR inkl. Basismaterial
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen (max. 6 Personen)

künstlerischer Siebdruck - Auf Papier, Textilien, Glas, Metall und Holz
11. & 12. Juli, jeweils 10 bis 17 Uhr

In den 50er Jahren wurde der Siebdruck zu einem beliebten Gestaltungsmittel in der Pop Art. Seit kurzem ist die Technik bei Künstlern wieder sehr beliebt.
Dabei wird die Druckfarbe durch ein feinmaschiges Gewebe hindurch auf das Trägermaterial gedruckt. An denjenigen Stellen des Gewebes, wo keine Farbe erscheinen soll, werden die Maschenöffnungen des Gewebes farbundurchlässig gemacht.
Im Workshop lernt ihr, nach eigenen Vorlagen Siebe selbst herzustellen und damit zu arbeiten. Ideal sind z.B. kontrastreiche Schwarz Weiss Fotos, Tusche oder Bleistift Zeichnungen oder auch Schriftzüge. Mit Acrylbinder kann auch frei auf das Sieb gemalt werden. Durch Druck eines oder mehrerer vorhandene Siebe, in unterschiedlichen Farbabstufungen und neuen Kompositionen, entstehen spannende Serien.
Preis: 150 EUR inkl. Material, Getränke, Snacks und Mittagessen
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen (max. 5 Personen)

Ich See was, was Du nicht siehst!
25. & 26. Juli, jeweils 10 bis 17 Uhr

Dieses Thema verlangt sozusagen nach Malerei in freier Natur. Wir wollen unsere Wahrnehmung schärfen und abbilden was uns besonders anspricht. Das kann, muss aber nicht Landschaft sein. Auch Makro Abbildungen von Insekten oder Pflänzchen, abstrakte Farbkompositionen oder einfach nur Strukturstudien können ausprobiert werden. Wir machen kleine Spaziergänge entlang der Seen und die dabei entstandenen Skizzen können dann nach Lust und Laune im Atelier zu Malerei , Zeichnung oder Druck weiterentwickelt werden. Wenn es regnen sollte, sind die Runden entsprechend kurz und wir fotografieren zur Unterstützung. Wenn es sehr heiss sein ist, suchen wir uns einen schattigen Platz wo auch der Sprung in einen der vielen Seen möglich ist.
Preis: 140 EUR inkl. Material, Getränke, Snacks und Mittagessen. Material kann gestellt werden (bitte vorher absprechen) und wird ggf. nach Verbrauch abgerechnet.
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen (max. 5 Personen)

20 Bilder in 2 Tagen
31. Oktober & 01. November

Wir arbeiten seriell an 20 Blättern oder Leinwänden gleichzeitig mit vielen verschiedenen Materialien und Techniken wie malen, zeichnen, Transferdruck, Hochdruck (Holz- oder Linolschnitt) , Collage, Wachs, Leinöl, Aquarell und Tusche. Die als gelungen empfundenen Arbeiten werden erst einmal beiseite gelegt und später nochmals einer Prüfung unterzogen. Wir arbeiten schnell und ohne lange Überlegungen. Das einzelne Blatt hat 19 Konkurrenten und wird nicht mehr zu wichtig genommen. Dadurch entstehen extrem lockere, experimentelle Arbeiten von hoher Qualität. Dieser Workshop ist geeignet für Anfänger aber auch für erfahrenen Künstler, die aus gewohnten Arbeitsprozessen ausbrechen möchten und neue Wege suchen.
Preis: 140 EUR inkl. Material, Getränke, Snacks und Mittagessen
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen (max. 5 Personen)

kunstwerkstückchen - Geschenke mit eigenem Design
21. & 22. November

Beim Experimentieren und spielerischen Erkunden verschiedener Techniken entstehen kleinformatige Bilder aber auch angewandte Kunst wie Malerei oder Druck auf Textilien, z.B. Geschirrtücher, Kissen, Schürzen oder Taschen. Wir entwerfen Grußkarten, Geschenkpapier, oder aussergewöhnlichen Baumschmuck in zeitgemäßem Design.
Nach dem Motto „nichts muss, alles kann!“ schaue ich gemeinsam mit den Teilnehmern, welche Technik und welches Material passt. Auf besondere Wünsche und eigenen Ideen gehe ich gerne ein und unterstütze bei der Umsetzung.
Preis: 140 EUR inkl. Material, Getränke, Snacks und Mittagessen
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen (max. 5 Personen)

print over paint - Hochdruck und Malerei in Kombination
28. & 29. November

Wir kombinieren Acryl oder Aquarellmalerei mit dem grafischen Hochdruck und experimentieren mit den beiden möglichen Reihenfolgen. Nach Lust und Laune starten wir mit einer der Techniken, verwenden beim Hochdruck Platten aus Holz, Linoleum oder Gummi und übermalen oder untermalen mit der transparenten Aquarellfarbe oder der pastösen Acrylfarbe. Dabei kann eine der Techniken nur als minimaler Effekt eingesetzt werden oder gleichwertig mit dem völlig gegensätzlichen Medium in Konkurrenz gehen. Die verschiedenen Zwischenschritte werden in der Gruppe analysiert und gemeinsam nächstmögliche Vorgehensweisen besprochen. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit eine oder beide Techniken kennenzulernen und die Faszination der Verbindung zu erleben. Der Kur richtet sich an Anfänger und auch an erfahrene Künstler.
Material: Acrylfarbe, Aquarellfarbe mit den entsprechenden Pinseln, Druckfarbe, Hochdruckplatten aus Lindenholz, Linoleum und/oder sogenannte Softcut Platten, Doree Papier in unterschiedlichen Größen oder anderes saugfähiges Papier.
Preis: 140 EUR inkl. Getränke, Snacks und Mittagessen. Material kann gestellt werden und wird, je nach Verbrauch abgerechnet.






Kontakt, Informationen & Anmeldung
Atelier Jutta Siebert
Berliner Straße 3, 17279 Lychen
Tel.: ‭0176-40140378‬
www.juttasiebert.de

 

Zurück