Wortgarten - 2. Festival für Literatur und Musik


02. bis 04. August 2019

Wortgarten bringt Literatur und Musik mit Landschaft,

Geschichte und Kultur der Region zusammen und schafft Raum für

außergewöhnliche Begegnungen.

Renommierte Autor*innen und Musiker*innen sowie Künstler*innen aus der Uckermark treffen sich im Dorf Fürstenwerder. Dort und auf dem Gutshof Bülowssiege werden Literatur und Musik im Obstgarten, im umgebauten Schafsstall, in der Scheune präsentiert. Das Publikum kann Lesungen und Konzerten lauschen, spazieren oder schwimmen gehen, essen und trinken, Bücher kaufen, ins Gespräch kommen. Das Publikum kann Lesungen und Konzerten lauschen, spazieren gehen, miteinander und mit den Künstlern ins Gespräch kommen.

Abgerundet wird das Programm mit Konzerten u.a. der Singer/Songwriterin Lydia Daher und Manfred Maurenbrecher. Darüber hinaus können die Besucher*innen Wandellesungen in Fürstenwerder besuchen, gemeinsam im Garten des Gutshofs essen und Spaziergänge durch die schöne Landschaft unternehmen. Bereits im Juni bietet Wortgarten Schreibworkshops für Kinder und Jugendliche an, deren Ergebnisse beim Festival vorgestellt werden sollen.

Moderation
Verena Auffermann (Literaturkritikerin), Jörg Sundermeier (Verleger) und Gesa Ufer (Radiojournalistin)
www.wortgarten.de

Eintritt

Tagesticket 12€/ermäßigt 8€; Festivalticket 20€, ermäßigt 14€


Veranstaltungsorte
Gutshof Bülowssiege
Am Dammsee 1
17291 Nordwestuckermark
www.buelowssiege.de

Buchladen und Antiquariat Fürstenwerder
Berliner Straße 4
17291 Nordwestuckermark
www.buchladen-fuerstenwerder.de
 
Veranstalter
KOOK e.V
Danziger Straße 121
10407 Berlin



Zurück