Glashüttentour

Radfahren und Kultur erleben kann man auf der ca.30 km langen Glashüttentour von Templin nach Annenwalde. Es geht auf dem Uckermärkischen Radrundweg von Templin Richtung Lychen über Alt Placht nach Annenwalde. Über die Orte Beutel, Röddelin geht es auf wenig befahrenen Straßen und von Röddelin nach Templin straßenbegleitend wieder zurück. In Annenwalde können Sie in der Glashütte schauen wie Glas hergestellt wird. Sie können auch selbst Glasstücke herstellen. Diese Tour kann mit dem südlichen Teil des Uckermärkischen Radrundweges gut kombiniert werden.

Länge
28 km

Start/Ziel
Templin, Schleusenbrücke (Lychener Straße, Neuer Weg)

Anreise/Abreise
ÖPNV: RB12 Templin Stadt, RB63 Templin
Parken: Templin, Knehdener Straße (öffentlicher, kostenfreier Parkplatz)

Wegeführung/Wegebeschaffenheit
Templin – Gandenitz – Alt Placht: Uckermärkischer Radrundweg Richtung Lychen, asphaltierter Radweg
Alt Placht – Densow: weiter Richtung Lychen bis zum Gedenkstein „Glashütte“, 1,5 km, dann links Waldweg, teilweise sandig
Densow – Annenwalde – Beutel – Röddelin: wenig befahrene
Landstraße
Röddelin – Templin: straßenbegleitender Radweg

Knotenpunkte
20 - 28

Beschilderung
Regionalroute Templin "R5"

Sehenswürdigkeiten & attraktive Stopps
Templin: Stadtmauer, Stadttore, Kirchen, barockes Rathaus, NaturThermeTemplin, Erlebnisbahn Draisine Templin - Lychen - Fürstenberg
Annenwalde: Glashütte Annenwalde, Schinkelkirche Annenwalde
Alt Placht: "Kirchlein im Grünen"

Übernachtung
Templin, Röddelin

Gastronomie
Templin, Gandenitz, Annenwalde, Röddelin


Kontakt        
TMT Tourismus-Marketing Templin GmbH
Am Markt 19
17268 Templin
Tel.: 03987 - 2631
touristinfo@templin.de
www.templin.de

Zurück