Naturparktour Süd

Die Rundtour führt durch den südlichen Teil des Naturparks Uckermärkische Seen. Sie erleben die unterschiedlichsten „Wasserlandschaften“ - das Templiner und Lychener Seenkreuz, die Tonstichlandschaft in Zehdenick und die Flusslandschaft der Havel. Der Naturpark Uckermärkische Seen ist 895 Quadratkilometer groß und gehört zu den reizvollsten Landschaften im Nordosten Brandenburgs. Seen, Flüsse, Wälder, Wiesen und Moore bieten Ihnen auf Ihrer Tour das Naturerlebnis der besonderen Art.

Länge:

  • 87 km


Start/Ziel:

  • Templin, Bahnhof


Anreise/Abreise:

  • ÖPNV: RB12 Templin, RB63 Templin Stadt
  • Parken: Templin, Bahnhof


Wegbeschaffenheit:

  • überwiegend separater, apahltierter Radweg, wenig befahrene Landstraßen
  • Hinweis: Streckenabschnitt Hammelspring - Storkow - Vogelsang - wenig befahrene Straße bis Storkow, unbefestigter Weg bis Vogelsang


Knotenpunkte:

  • 21 - 27 - 24 - 80 - 82 - 84 - 85 - 96 - 93 - 92 - 28 - 29 - 55 - 54 - 53 - 44 - 46 - 40 - 43 - 20 - 28 - 21


Sehenswürdigkeiten & attraktive Stopps:

  • Thermalsoleheilbad Templin: Historische Altstadt mit barockem Rathaus, Maria-Magdalenen-Kirche, St. Georgen-Kapelle, Stadtmauer mit 3 Stadttoren und Wieckhäusern, NaturThermeTemplin, Multikulturelles Centrum, Kartbahn, Draisine, Stadtführungen, Museum für Stadtgeschichte, Strandbad, Stadthafen, Dampferfahrten, Bootsvermietung
  • Hindenburg: Westernstadt "Eldorado", Hausbootvermietung "Biberburg-Tours"
  • Zehdenick: Zisterzienserkloster, Klostergalerie in der Klosterscheune, klassizistisches Rathaus, Schiffermuseum, Zugbrücke
  • Mildenberg: Ziegeleipark Mildenberg
  • Dannenwalde: "Kirche am Weg" - Radwanderkirche, Barfußpfad
  • Bredereiche: Hubtorschleuse
  • Lychen: Stadt der sieben Seen, Flößerstadt, Flößereimuseum, Reste mittelalterlicher Stadtmauer und -tore, St. Johanneskirche (13. Jh.), Floß-, und Kanutouren, Dampfer, Bootsvermietung, Kutschfahrten, Draisine
  • Annenwalde (3 km vom Weg entfernt):  Schinkelkirche, Hofladen, Biberaussichtsturm, Skulpturenpark, Künstlerateliers
  • Alt Placht: "Kirchlein im Grünen" (17. Jh.), 500-jährige Linden
  • Gandenitz: Angerdorf, Damwildgehege, Kirche (13. Jh.), Wirtshaus (16. Jh.)


Übernachtung:

  • Templin, Hindenburg, Zehdenick, Lychen, Wuppgarten


Essen und Trinken:

  • Templin, Hindenburg, Storkow, Zehdenick, Mildenberg, Bredereiche, Himmelpfort, Fürstenberg/Havel, Lychen, Gandenitz


Radwege/Anbindungen:

  • Uckermärkischer Radrundweg, Tour Brandenburg, Radweg Berlin-Kopenhagen, Havel-Radweg, Seen-Kultur-Radweg, Oder-Neiße-Radweg


>> hier das Faltblatt zur Naturparktour ansehen


Kontakt
Lychen-Information
Am Markt 12
17279 Lychen
Tel.: 039888 - 2255
info@tourismus-lychen.de
www.tourismus-lychen.de

Touristinformation Templin
Historisches Rathaus - Am Markt 19
17268 Templin
Tel.: 03987 - 2631
touristinfo@templin.de
www.templin.de

Tour herunterladen als: GPX KML
Zurück