Stübnitzrundweg

11 km / 3 h
Rundwanderweg
Start: Lychen

Idyllisch und fast ein wenig versteckt mitten im märkischen Kiefernwald liegt der Stübnitzsee, umgeben von Hügeln der Endmoränenlandschaft, in der sogar kleine Anstiege zu bewältigen sind.


Der Wanderweg beginnt direkt am Parkplatz. Von der Bushaltestelle aus halten wir uns der Wanderwegemarkierung folgend zunächst in Richtung Markt/Stadtzentrum und erreichen nach ca. 200 m, dort wo Oberpfuhlsee, Zenssee und Stadtsee aufeinander treffen, den Wanderparkplatz an der Kienofenpromenade. Wir wandern entsprechend der Wanderwegemarkierung am Südufer des Stadtsees entlang. Über den See hinweg nimmt der imposante Bau der Stadtkirche St. Johannes unseren Blick gefangen. An der Verbindung zum Großen Lychensee unterqueren wir die Trasse der ➊ Draisinenstrecke und gehen auf dem Weg am Ostufer des Großen Lychensees nach Süden am Strandbad vorbei. Im Wasser sind die Inseln Langes und Hohes Werder zu erkennen. Kurz hinter der Halbinsel Kuckuckswerder verlassen wir den Uferbereich des Großen Lychensees und wenden uns an der Wegegabelung südlich des ➋ Naturschutzgebiets Mellensee nach links. Zunächst leicht bergan, dann hügelig auf einem bequemen Weg durch den Wald der Moränenlandschaft folgen wir der  Markierung Richtung Stübnitzsee. Unser Weg wird von einer Hochspannungsleitung gekreuzt, auf einigen ihrer Masten sind Horste von Fischadlern zu entdecken. Nach der Querung eines Fahrweges kommen wir auf einen Pfad, der uns zum See führt. Idyllisch, fast ein wenig im Wald versteckt, taucht er vor uns auf. Wir wandern auf dem Pfad am Ufer entlang, zunächst bis zu einem ➌ Rastplatz mit Schutzhütte, ein herrlich ruhiges Plätzchen zum Verweilen. Nachdem wir den See fast zur Hälfte umrundet haben, führt uns der Weg wieder hinein in die Hügel der Moränen. Bis Ortseingang Lychen bleiben wir links abseits der Straße im Wald. Über die Pannwitzallee an der Helenenkapelle und den ehemaligen ➍ Heilstätten Hohenlychen vorbei, kommen wir zurück zum Startpunkt der Wanderung.

Markierung:

  • grünes Kreuz


Kartenempfehlung:

  • Klemmer-Pocket Rad-, Wander- und Paddelkarte, Lychen – Fürstenberg/Havel 1:50.000, Klemmer Verlag


Anreise:

  • Bus 517 von Templin oder Fürstenberg/Havel, Ausstieg Lychen Schule


Parkplatz:

  • Templiner Straße (L23), Ecke Kienofenpromenade


Karte zur Wanderung "Stübnitzrundweg"





Tour herunterladen als: GPX KML
Zurück