Bibliothek und Werkarchiv im Denk- und Produktionsort Libken

In Libken wachsen seit letztem Frühjahr eine Bibliothek und ein Werkarchiv heran. Bibliothek und Archiv spiegeln den Denk- und Produktionsort Libken als Raum für Zusammenkünfte, für Diskurs und als Experimentierfeld für Utopien. Die Bibliothek wird offen sein für Bewohner*innen und Gäste, Besuchende aus nah und fern.

Es wird ein Raum zum Lesen sein, ein Ort, um sich zu informieren, aber auch um sich auszutauschen und Wissen zu teilen (z.B. in Lesekreisen und kleinen Veranstaltungen), einen Tee zu trinken mit Blick auf die Landschaft.

 

Literaturauswahl zu den Themen:

  • Feminismus und Diversität
  • Antirasissmus/PoC-Perspektiven
  • Beziehungs- und Lebensweisen
  • Natur/Ökologie
  • Kunst und Architektur
  • Kinder- und Jugendbücher
  • Comics und Science Fiction
  • Lyrik und Texte aus der und über die Region (Böckenberg, Uckermark, Brandenburg).

Die Ausleihe ist kostenfrei.

 

Die Eröffnung ist für den 21. Mai 2022 geplant. Die konkreten Öffnungszeiten der Bibliothek findet ihr dann auf www.libken.de

 

Kontakt

Libken e.V.
Ort Böckenberg 17
17268 Gerswalde
contact@libken.de
www.libken.de

Zurück