Remise am Mühlenbach

Die ehemalige Kutscherremise im Stadtkern von Lychen wurde zum Ferienhaus umgebaut. Dabei wurde auf natürliche Baumaterialien Wert gelegt: Möbel, Fenster und Fußböden sind aus Holz, der Innenputz aus Lehm.

Der Mühlenbach fließt direkt am Haus entlang und verbindet die Lychener Seen. Im Sommer paddeln regelmäßig Kanuten vorbei. Mehrere Badestellen sind fußläufig oder mit dem Rad erreichbar.

 

4 Doppelzimmer und ein Einzelzimmer mit insgesamt 9 Betten bieten Familien und kleinen Gruppen genügend Platz: Frühstücken auf der Terrasse, Spielen im Garten, gemeinsame Ausflüge in den Naturpark Uckermärkische Seen. Die große Küche mit zusätzlichem Bullerofen bietet auch in der kühleren Jahreszeit eine gemütliche Atmosphäre. Naturinteressierte finden Bücher zu Flora und Fauna der Region und erhalten von der Gastgeberin persönliche Empfehlungen für Tagestouren. Die nächste Bushaltestelle (Lychen, Markt) ist nur ca. 200 m vom Ferienhaus entfernt.

Das Haus wird derzeit nur von April bis Oktober vermietet.

 

Das Haus ist klimafreundlich, weil wir

  • natürliche Baustoffe verwenden, z.B. Holzdielenfußboden, Holzfenster, Lehmputz
  • eine Holz-Solar-Anlage zur Wärmeerzeugung nutzen
  • auf Geräte wie Fernseher und Tiefkühlschrank verzichten
  • Mietfahrräder vermitteln
  • über Rad- und Wandertouren im Naturpark informieren
  • den Garten naturnah gestalten
  • Bio-Abfall auf dem hofeigenem Kompost sammeln

Kontakt

Remise am Mühlenbach
Jana Knaack
Stabenstr. 21
17279 Lychen
willkommen@remise-lychen.de
www.remise-lychen.de
 

Ökologischer Ausbau/ Bauökologie

Dieser Betrieb hat bei der Restaurierung natürliche Baustoffe und wiederverwertbare Materialien verwendet.

Erneuerbare Energien

Der Betrieb erzeugt die komplette Wärme für Heizung und Warmwasser durch eine Holz-Solar-Anlage selbst.

Mobilität

Dieser Betrieb vermittelt Mieträder für Ausflüge.