Wassermühle Gollmitz

Die vier liebevoll gestalteten, ökologisch sanierten Ferienwohnungen mit Lehmwänden und Hanfdämmung sind für den Urlaub von zwei bis vier Gästen geeignet. In der denkmalgeschützten Wassermühle wird Nachhaltigkeit groß geschrieben. Das größte Wasserrad nördlich von Berlin versorgt nicht nur die Mühle mit klimaneutralem Strom, sondern erzeugt sogar mehr Energie, als Haus und Hof verbrauchen können. Der Wasserstrom wird zur Warmwassererzeugung und zu Heizzwecken über eine Wärmepumpe umgewandelt. Eine Solar- und Biokläranlage komplettieren die Umweltfreundlichkeit des Hauses.

Das kleine Dorf Gollmitz liegt mitten im Naturpark Uckermärkische Seen, der beste Bedingungen für Aktivitäten wie Kanufahren, Radeln, Wandern oder eine spannende Naturführung bietet. Im wald- und wasserreichen Naturpark mit seinen steilen Hängen und langgestreckten Rinnenseen sind seltene Arten wie die Europäische Sumpfschildkröte, Fisch-, See- und Schreiadler zu Hause.

In 300m Entfernung vom Haus befindet sich eine Bushaltestelle, an der am Wochenende auch der UckermarkShuttle mit Fahrradträger hält.

Zur Ausstattung der verschiedenen Wohnungen gehören jeweils ein Duschbad und eine Küche, bzw. eine Küchenzeile. Darüber hinaus bildet das Kaminzimmer mit der angeschlossenen Gemeinschaftsküche den gemütlichen Mittelpunkt in der Wassermühle. Die Sonnenterrasse direkt am plätschernden Wasserrad und der Hof der Mühle mit Saunahaus sind Oasen der Ruhe. Hier zieht man sich gerne zurück, um ein gutes Buch und ein Glas Wein zu genießen. In Zusammenarbeit mit unseren lokalen Partnern können Wildkräuterwanderungen, Abenteuer-, Fahrrad- oder Kanu-Touren und weitere Aktivitäten angeboten werden.

Die Wassermühle bietet Brotback- und Bierbraukurse im Haus an. Dieses lässt sich bei einem gemütlichen Abend dann am Lagerfeuer oder im Mühlenraum genießen. Das gesamte Mühlengebäude ist Nichtraucherbereich. Haustiere sind auf Anfrage möglich.

 

Unser Haus ist klimafreundlich, weil wir

  • das Wasserrrad instand gesetzt haben und es seitdem das Haus mit Strom versorgt
  • Geo- und Solarenergie nutzen, um selbst Wärme zu erzeugen
  • dashistorische Mühlengebäude ökologisch saniert haben
  • vorhandene Baumaterialien wiederverwendet haben
  • natürliche Baustoffe wie Holz und Hanffasern verwendet haben
  • unseren Gästen Leihräder und Kanutouren anbieten
  • Unterschlupf /Nistmöglichkeiten für Tiere (Fledermäuse, Schwalben, Eisvogel) geschaffen haben


hier Verfügbarkeiten prüfen und online buchen

Kontakt

Wassermühle Gollmitz 
Mühlenberg 12, OT Gollmitz
17291 Nordwestuckermark 
Tel.: 039852 - 49141
oder 0177 - 2151609
info@wassermuehle-gollmitz.de
www.wassermuehle-gollmitz.de

Ökologischer Ausbau/ Bauökologie

Dieser Betrieb hat bereits in der Bauphase natürliche Bausstoffe und wiederverwertbare Materialien verwendet.

Erneuerbare Energien

Dieser Betrieb erzeugt selbst Strom und Wärme durch Wasserkraft, Geo- und Solarthermie.

Mobilität

Dieser Betrieb holt seine Gäste auf Wunsch vom Bahnhof ab, vermittelt Leihräder für Ausflüge und hält Busfahrpläne und Tourenvorschläge für Tagesausflüge bereit.