Thermalsoleheilbad Templin

Templin, auch die "Perle der Uckermark" genannt, präsentiert sich von barocken Sehenswürdigkeiten bis hin zur mittelalterlichen Stadtmauer in einem sehr harmonischen Bild. Die Lage zwischen dem Naturpark Uckermärkische Seen und dem Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin bietet hervorragende Voraussetzungen für einen Urlaub in Brandenburgs einzigsten Thermalsoleheilbad.


Das Schmuckstück der Stadt ist die 1,7 km lange mittelalterliche Stadtmauer, mit deren Bau 1314 begonnen wurde. Drei mächtige gotische Backsteintore markieren die einstigen Zugänge zur Ackerbürgerstadt. Das Prenzlauer Tor beherbergt das Museum für Stadtgeschichte und im Mühlentor haben Schnitzer und Weber ihre Arbeits- und Ausstellungsräume. In der Nähe des Berliner Tors steht die im 14. Jh. erbaute St.-Georgen-Kapelle. Sie überstand vier Stadtbrände und blieb so als ältestes Gebäude der Stadt erhalten.

Viele der typischen zweigeschossigen Fachwerkhäuser in den romantischen Winkeln der Stadt wurden liebevoll restauriert. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen auch die barocke Stadtkirche St. Maria Magdalena und das 1751 erbaute Rathaus.

Erlebenswert sind die NaturThermeTemplin mit Riesenrutschen, Wellenbecken und einem Gesundheits- und Wellnessbereich, die Westernstadt Eldorado oder die Fahrrad-Draisinenstrecke zwischen Templin und Lychen.


Tipp: öffentlicher W-LAN Hotspot vor dem Rathaus sowie in der Ernst-Thälmann-Straße im Café Pina und im Eiscafé Nico.

Highlights

Touristinformation

Kontakt

TMT-Tourismus Marketing Templin GmbH
Historisches Rathaus, Markt 19
17268 Templin
Tel.: 03987 - 2631
touristinfo@templin.de
www.templin.de

Öffnungszeiten

Mai bis September
Montag bis Freitag 09.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag 10.00 Uhr - 15.00 Uhr

Oktober bis April
Montag bis Freitag 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

Kontakt

TMT Tourismus-Marketing Templin GmbH
Historisches Rathaus, Markt 19
17268 Templin
Tel.: (03987) 26 31
touristinfo@templin.de

www.templin.de
 

Stadtführung

durch das historische Templin, ganzjährig dienstags 14 Uhr und samstags 10.30 Uhr
Treff: Touristinformation am Historischen Rathaus, Voranmeldung unter Tel.: 03987 - 2631