Service-Q geht an die tmu Tourismus Marketing Uckermark

Stufe I = Sensibilisierung
Die Stufe I vermittelt die Grundlage des Qualitätsmanagements. Basis ist die Selbsteinschätzung des Unternehmens. Der Betrieb analysiert Prozesse aus Kundensicht und legt mithilfe seiner Mitarbeiter Verbesserungsmaßnahmen fest.

Gefordert werden mindestens 8 Verbesserungen pro Jahr. Nach Prüfung der Dokumentationen wird dem Unternehmen ein Zertifikat bzw. Gütesiegel, das „Q“, für drei Jahre zuerkannt, das dem Kunden signalisiert, dass der Betrieb sich um die Verbesserung der Servicequalität bemüht. Dies stellt einen eindeutigen Zuwachs an Wettbewerbsfähigkeit dar.

Schulungen zum Qualitäts-Coach werden dezentral im Land Brandenburg angeboten.

Kontakt
TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
Tourismusakademie Brandenburg
Maria Falkenberg
Am Neuen Markt 1 - Kabinetthaus -
14467 Potsdam
Tel.: 0331 - 29873-784                                     
maria.falkenberg@reiseland-brandenburg.de                         
www.reiseland-brandenburg.de
www.tourismusakademie-brandenburg.de
www.q-deutschland.de