Schorfheide-Bahn

Die seit Jahren angestrebte Wiederaufnahme ist mit vereinten Kräften der angrenzenden Städte, Gemeinden und Landkreise gelungen: die RB63 verkehrt ab dem 9.12.2018 als Schorfheide-Bahn von der Waldstadt Eberswalde über Joachimsthal in die Bäderstadt Templin – vorerst befristet für drei Jahre. Die Kommunen und Landkreise beteiligen sich mit insgesamt 10 % an den Gesamtkosten.

Die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) und die Hanseatische Eisenbahngesellschaft (HANS) werden täglich sieben Zugpaare verkehren lassen.

Strecke und Linienführung der SchorfheideBahn (RB63) hier. Der Fahrplan folgt.