Zuletzt hinzugefügt

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zum Merkzettel

Uckermärkischer Radrundweg

24 km (gesamt 290 km)
Streckenwanderweg
Start: Templin, Bahnhof, Ziel: Lychen, Markt
Markierung: keine

Eine Tagestour von der Nationalparkstadt Schwedt/Oder in die historische Altstadt Angermünde im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Die Aussicht über den Nationalpark Unteres Odertal genießt man am Besten vom Stolper Turm aus.

In der Nähe

  • Templin: Berliner Tor, St.-Georgen-Kapelle (14. Jh.) – ältestes Gebäude der Stadt, barocke Maria-Magdalenen-Kirche, 1751 erbautes Rathaus
  • Gandenitz: historischer Dorfkern, Feldsteinkirche
  • Alt Placht: Kirchlein im Grünen aus dem 17. Jh. mit 500-jährigen Linden
  • Lychen: Kanuvermietung, Floßfahrten, Flößereimuseum, Kutschfahrten, Kunstplatz Lychen, Handweberei, Filzwerkstatt

 

Wegbeschreibung

Templin – Gandenitz – Alt Placht – Lychen

Übernachten

  • Templin, Wuppgarten, Lychen
  • >> hier eine Auflistung der Unterkünfte am Uckermärkischen Radrundweg ansehen (Auszug)

Essen & trinken

  • Templin, Gandenitz, Lychen

Wegebeschaffenheit

  • asphaltierter Radweg

Knotenpunkte

21 – 28 – 20 – 43 – 40

Karte

An- & Abreise

  • Anreise
    ÖPNV: RB12, RB63 Templin Stadt
    Parken: Templin, Prenzlauer Allee
  • Abreise
    ÖPNV: Bus 517 bis Fürstenberg/Havel oder Weiterfahrt bis Bahnhof Fürstenberg/Havel (15 km)
    RE5 ab Fürstenberg/Havel
    Bus: Bus 517 zurück nach Templin ZOB (Fahrradmitnahme nur im UckermarkShuttle möglich)
  • Tourenplanung unter: www.vbb.de oder www.wirbewegensie.de

Kontakt

Touristinformation Templin

Scroll to Top