Die kleine Acht

 

" Die kleine Acht" ist ein Entwurf des Berliner Architekten Thomas Kröger.
Der Name ist von der Hausnummer inspiriert und von dem eher kleinen Volumen des klassischen Siedlungshauses, wie es sehr häufig in der Uckermark und ganz Brandenburg zu finden ist.

Die Innenräume erstrecken sich über 2 Etagen.
In der unteren Etage befindet sich ein großzügiger Wohnraum mit Kamin
und Sitzlandschaft im Splitlevel und einer offener Küche im oberen Level.
Das Bad ist in einer der zwei Funktionszonen untergebracht, und mit einer Schiebetür von dem Hauptraum abtrennbar.
Es hat eine offene großzügige Dusche und ein Waschbecken mit Blick in die Landschaft.
In der oberen Etage befinden sich 3 Schlafräume für 2 x 2 Personen
bzw. 1 x 4-6 Personen und ein Gäste WC.
Die Oberflächen sind einfach und rauh gehalten, gewaschene Betonböden und
simple Holzoberflächen sind mit zarter Farbigkeit ergänzt.

 

Ferienhaus für bis zu 8 Personen.

 

Design: Thomas Kröger (Architektur)
Rainer Elstermann (Gartendesign)
Fertigstellung: Ende Dezember 2018

Kontake und Anbieter

das Schwesterhaus des schwarzen Hauses
Inh. Johanna Michel
Wolterberger Weg 8
17291 Nordwestuckermark OT Lindenhagen
www.diekleineacht.de