Ate­li­er Volk­mar Haase

Kontakt

Atelier Volkmar Haase
Prenzlauer Str. 10
17326 Brüssow

Tel: 039742-86353
www.volkmarhaase.de
Kontaktperson: Ingrid und Katja Haase

Beschreibung

Das ehemalige Gutshaus in Brüssow - 300 Jahre alt - war ab 2003 bis zu seinem Tod 2012 das Refugium des Bildhauers Volkmar Haase. Haus und Park zeigen den aus dem Eigenbesitz des Bildhauers möglichen Querschnitt von Skulptur ab 1958 mit Eisen, den ersten aus dem Dreieck sich entwickelnden "Fächerformationen" aus Edelstahl, bis zu den weichen "Wogen"-Formen ab 1989/90 und dem "Zirkular-Zitat", einer frei schwingenden Form.

Die Skulpturen der verschiedenen Jahrzehnte sind durch entsprechende Handzeichnung, Malerei und Grafik/Radierung und Linolschnitt ergänzt. Auf dem Hof, im Garten und einem Teil des ehemaligen Gutsparks, einem in die Landschaft leicht hügelig abfallenden Gelände, sind die großen Skulpturen aufgestellt.

Besuche sind nach Vereinbarung möglich.

Karte