Pilzwan­derun­gen mit Si­mone Thurm

Kontakt

Pilzwanderungen mit Simone Thurm
Zum Sernitzbruch 11
16278 Angermünde

Tel: 0176–53030828

www.wanderpilz-grumsin.de
Kontaktperson: Simone Thurm

Beschreibung

PILZE AUF DER WANDERUNG – Wandern und mehr dabei erfahren

Ganzjährig geführte Wanderungen zum Thema Pilze im Grumsin und an anderen Orten im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

Wandern Sie mit einer pilzbegeisterten Naturführerin durch den Wald und seien Sie neugierig darauf, mehr über Pilze zu erfahren – über deren Vielfalt, Nutzen und Rolle im Kreislauf des Waldes, aber auch deren Schönheit zu entdecken und poetische Namen zu hören! Dabei schauen wir uns auch die Baumarten und Pflanzen am Wegesrand an und wandern durch die abwechslungsreiche, von der Eiszeit geprägte Landschaft.

Simone Thurm ist zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin in der Uckermark und Mitglied der Pilzkundlichen Arbeitsgemeinschaft Berlin Brandenburg e.V.

Angebot

Grumsin: Mai – Oktober, 1x monatlich 11:00 Uhr ab Bushaltestelle Louisenhof, ca. 6 km , 3,5 - 4 h inkl. Pause  (Termine auf der Webseite)

„Goldfellschüpplinge, Buchenschleimrüblinge und Zunderschwämme – die Vielfalt der Pilze im Grumsin“; Naturschutzgebiet Grumsin-Redernswalder Forst / Stadtwald Angermünde (Wege im Naturschutzgebiet, keine Pilzsammlung!)

Weitere Routen und Termine und individuelle Wanderungen auf Anfrage, Beispiel:

Wolletz (Termine auf Anfrage):  ca. 5 km, 2,5 h ohne Pause

„Von Schmetterlingstrameten am Wolletzsee bis zu den Moosriesen im Wald – die Vielfalt der Pilze am Wolletzsee“  (Pilzsammlung möglich)

Start: Bushaltestelle Wolletz, Wanderweg am Wolletzsee, durch Wald und Wege zurück, Ende am "Kaffee Konsum“

Preise (bei 4 h Wanderung)

18 € pro Person

Kinder bis 12 Jahre kostenfrei, dann 8 €

Gruppenpreise nach Vereinbarung




 

Karte

Anbieter

Zum Sernitzbruch 1116278Angermünde