Kultur in der Uckermark

Von Jahrtausende alten Bodendenkmälern, architektonischen Zeitzeugen verschiedener Jahrhunderte, über Museen, Heimatstuben, Kunstausstellungen, Bühnen, unzähligen kunsthandwerklichen Angeboten bis hin zu einem breitgefächerten Veranstaltungskalender reicht die Palette an Kunst und Kultur auf dem Land in Brandenburg, in der Uckermark.

Über das ganze Jahr finden großartige Veranstaltungen statt. Welche genau wann und wo, zeigt der Kultursommer und Kulturwinter!

Kulturherbst & Kulturwinter

Kulturfrühling & Kultursommer

Museen, Klöster, Kirchen, Bühnen, Industriekultur...

Erweiterte Suche
  • 128 Ergebnisse
    • Darstellung

Hof Quil­lo

Falkenhagen Der Hof Quillo in der Uckermark ist ein Kulturhotspot im ländlichen Raum. Vor Ort entstehen... 

Gut Suck­ow

Flieth-Stegelitz Gut Suckow wurde schon 1269 das erste Mal erwähnt. Seit 1577 war das Majorat Suckow für fast 370... 

Hei­lands-Kirche Fürsten­w­erder

Fürstenwerder Die Kirche in Fürstenwerder wurde in der Mitte des 13. Jahrhunderts als Feldsteinbau auf einer... 

Acker­bürg­er­mu­se­um Gartz (Oder)

Gartz (Oder) Die Ausstellung befindet sich im ehemaligen Torwächterhaus und im Fachwerkhaus am unter... 

Pfar­rkirche St. Stephan Gartz (Oder)

Gartz (Oder) St. Stephan wurde in der 2. Hälfte des 14. Jh. als dreischiffiger Backsteinbau mit Turm errichtet.... 

Kirche Mescherin

Gartz OT Mescherin Die Kirche Mescherin ist im Kern ein rechteckiger Feldsteinbau aus dem 13. Jahrhundert.

Wasser­burg Ger­swalde

Gerswalde Die Wasserburg vermittelt noch immer ein genaues Bild einer Burganlage aus dem 13. Jhd..  Man... 

Kirche Fer­gitz

Gerswalde OT Fergitz Sanierte Backsteinkirche.  

Dor­fkirche Göritz

Göritz Die Göritzer Kirche ist ein frühgotischer Feldsteinbau, die um die Jahre 1200 - 1250 entstanden... 

Schloss Tornow

Göritz Baujahr: 1772 Bauherr: Familie von Holtzendorff Denkmalschutz: seit 1993 Nutzung: privat Die... 

Dor­fkirche Mal­chow

Göritz OT Malchow Die Feldsteinkirche in Malchow entstand in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts mit... 

Mehr anzeigen

Anmeldung Denkmal des Monats 2022

Unter dem Arbeitsgemeinschaft-Jahresmotto „Kulturgut Alte Stadt – Altstadt genießen“ (Arbeitstitel) sollen im Jahr 2022 sanierte Denkmale im Stadtkern ausgezeichnet werden.
Die bewährte Tradition soll fortgeführt und in jedem Monat ein „Denkmal des Monats“ gekürt werden. Die Anmeldung ist bis zum 1. Oktober 2021 per Mail an info@ag-historische-stadtkerne.de einzureichen.

Findlingskunst in Angermünde

Seit Anfang der 1990er Jahre treffen sich in Angermünde Künstler*innen aus aller Welt, um die Findlinge der letzten Eiszeit als Grundlage ihrer Werke zu nutzen. Auf 7 Stationen könnt ihr mit einer App die Skulpturen der historischen Stadt am Mündesee selbstständig entdecken.