Führungen zum Jahreswechsel

St. Sabinen - Kleinod am Uckersee
Montag, 28.12.2020 14 Uhr

Leistungen:

  • Führung
  • Orgelmusik
  • Kaffee und Kuchen

Wer die Besinnlichkeit des Weihnachtsfestes etwas nachwirken lassen möchte, für den ist die Führung in St. Sabinen genau richtig. Der Förderverein St. Sabinen und die Stadtinformation Prenzlau bieten am Montag, 28.12.2020 um 14 Uhr eine Führung durch die kleine besondere Kirche am Unteruckersee an. Die Mitglieder des Fördervereins werden sehr interessant über die Geschichte ihrer Kirche, über die Besonderheiten des Kanzelaltars und über ihre Aktivitäten zur Restaurierung berichten. Im Anschluss an die Führung erklingt Orgelmusik und es werden Kaffee und Kuchen gereicht. Tickets sind im Vorverkauf in der Stadtinformation erhältlich oder auf www.reservix.de. Die Einnahmen gehen an den Förderverein St. Sabinen.

Preis: 12,- EUR Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

 

„Prenzlau - Geschichte(n) aus der Stadt“
Dienstag, 29.12.2020 14 Uhr

Leistungen:

  • Führung
  • Suppe und Getränk

Unterhaltsam und spannend wird die Führung „Prenzlau – Geschichte(n) aus der Stadt“ mit der Archäologin Dr. Eva Becker. Während des Spaziergangs vom Marktberg entlang der Uckerpromenade wird die Gästeführerin auf Besonderheiten der Besiedlungsgeschichte aufmerksam machen und Sagen und Geschichten erzählen. Im „Prenzlauer Anglerheim“ erwartet die Teilnehmenden eine wärmende Suppe. Tickets sind im Vorverkauf in der Stadtinformation erhältlich oder auf www.reservix.de.

Preis: 14,90 EUR Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

 

St. Marien - das neue Gewölbe
Mittwoch, 30.12.2020 11 Uhr

Leistungen:

  • Führung
  • Prenzlau-Erinnerungsgeschenk

Das neue Gewölbe der Kirche St. Marien kann mit Sicherheit ein „Jahrhundertbauwerk“ genannt werden. Die Prenzlauer sind auf jeden Fall sehr stolz auf ihr Wahrzeichen, das immer auch viele Besucher aus dem In- und Ausland anzieht. Zu dieser Sonderführung zum Jahreswechsel konnte die Stadtinformation den Superintendenten Dr. Reinhart Müller-Zetzsche gewinnen. Er wird aus der Geschichte der Marienkirche und über den Einzug des neuen Gewölbes berichten. Jeder Gast erhält ein kleines Prenzlau-Erinnerungsgeschenk. Tickets sind im Vorverkauf in der Stadtinformation erhältlich oder auf www.reservix.de.

Preis: 12,- EUR Mindestteilnehmerzahl 6 Personen

Kontakt und Anbieter

Stadtinformation Prenzlau
Marktberg 2
17291 Prenzlau
Tel.: 03984 - 75163
stadtinfo@prenzlau.de
www.prenzlau-tourismus.de