Grumsin im Winter


Der Grumsin, seit 2011 UNESCO-Weltnaturerbe beeindruckt durch ein außergewöhnliches Oberflächenrelief mit schroffen Höhenzügen und tiefen Senken. Der Wald ist vielfach durchbrochen von kleinen und größeren Mooren, Erlenbrüchen und Waldseen...

Tipp:
Wanderung ab Welterbe-Haltestelle "Luisenhof". Von hieraus folgt man dem orangen Buchenblatt über Luisenhof direkt am Weltnaturerbe entlang durch den Buchenwald nach Altkünkendorf. Kartenmaterial in der Touristinformation erhältlich. Auch inklusive Führung buchbar.
Informationspunkt und Ausstellung "Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin" und die Grumsiner Brennerei mit Führung mit Verkostung in Altkünkendorf. (beide auf Anfrage)

Anreise mit Bahn und Bus:
RE3 bis Angermünde. Im Winter fährt der WelterbeBus – Linie 496 als Rufbus! Fahrplan und
Anmeldung unter www.wirbewegensie.de.

Kontakt und Anbieter

Tourismusverein Angermünde e.V.
Haus Uckermark
Hoher Steinweg 17/18
16278 Angermünde
Tel.: 03331 - 297660
info@angermuende-tourismus.de
www.angermuende-tourismus.de