Zuletzt hinzugefügt

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zum Merkzettel

Eisenbahnmuseum Gramzow

Eisenbahnfahrzeuge aus unterschiedlichsten Zeiten, Ausstellungen zum Gleisbau, Betriebs- und Verkehrsdienst sowie technische Anlagen im Freigelände und Gebäuden.

Das Eisenbahnmuseum stellt die 100-jährige Entwicklungsgeschichte und Bedeutung der Klein- und Privatbahnen in Deutschland dar. 

Die weitläufigen Ausstellungsbereiche und das große Freigelände bieten viel Platz und jede Menge interessante Möglichkeiten um in die Industriegeschichte rund um das Thema Eisenbahn einzutauchen. Das Museum nahe Prenzlau bietet nicht nur Eisenbahnfreunden eine spannenden Einblick in die verschiedenen Entwicklungen rund um das Theman Eisenbahn. Die Museums-Bahn ermöglicht an Fahrtagen Mitfahrten auf historischen Eisenbahnfahrzeugen und das Selbstfahren mit Draisinen.

Ausstellungen zum Gleisbau, Werkstattwesen, Betriebs- und Verkehrsdienst, zur Fahrzeugtechnik sowie technische Anlagen im Freigelände und in den Gebäuden. Ein Museum zum Anfassen und Mitmachen – Draisine fahren, Führerstände von Fahrzeugen erkunden und verschiedenste Veranstaltungstermine über die gesamte Saison.

30. April bis zum 06. November 2022
Dienstag bis Sonntag 10 - 17 Uhr

Erwachsene 4,- EUR

Kinder (6-14 Jahre) ermäßigt 3,- EUR

Familienkarte 11,- EUR (2 Erwachsene + 2 Kinder)

Gruppen ab 10 Personen 3,- EUR pro Person

Karte

Anreise

  • ICE, IC oder RE3 bis Bahnhof Prenzlau
  • mit dem Fahrrad über die Museumstour nach Gramzow
  • mit dem Bus ab Prenzlau oder Schwedt Linie 403
  • Tourenplanung unter: www.vbb.de oder www.wirbewegensie.de
Scroll to Top