Zuletzt hinzugefügt

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zum Merkzettel

Naturparktour Nord

107 km
Rundtour
Start/Ziel: Lychen, Stargarder Straße

Auf der nördlichen Tour kann man die eiszeitliche Prägung der Landschaft in den Naturparken Uckermärkische Seen und Feldberger Seenlandschaft sehr gut erleben. Es gibt ein ständiges Auf und Ab im hügeligen Gelände mit sehr schönen Ausblicken in eine abwechslungsreiche Landschaft und hervorragenden Bademöglichkeiten in klaren Seen.

In der Nähe

  • Lychen: Stadtkirche Sankt Johannes (13. Jh.), öffentliche Floßfahrten, Atelier Michaela Ambellan, Exotik-Kunst-Garten mit Galerie Nagel (Retzow)
  • Fürstenwerder: Heimatmuseum, Buchladen und Antiquariat, Atelier von Annett Schröder und Wiebke Steinmetz
  • Boitzenburg: Produktionsmuseum Klostermühle Boitzenburg, Barockkirche St. Marien auf dem Berge, Schloss mit Lenné-Park
  • Templin: Museum für Stadtgeschichte, Fahrgastschifffahrt

 

Wegbeschreibung

  • Lychen, Templin, Boitzenburg, Nordwestuckermark, Fürstenwerder, Lichtenberg, Feldberg, Hasselförde, Lychen
  • Anbindungen an Uckermärkischer Radrundweg, Tour Brandenburg, Radweg Berlin-Kopenhagen, Havel-Radweg, Seen-Kultur-Radweg, Oder-Neiße-Radweg

Übernachten

  • Lychen, Fürstenwerder, Boitzenburg, Templin

Essen & trinken

  • Lychen, Fürstenwerder, Parmen, Boitzenburg, Templin

Wegebeschaffenheit

  • weitestgehend asphaltiert (in Brandenburg) und größtenteils den Radfahrern vorbehalten

Knotenpunkte

40 – 46 – 42 – 41 – 22 – 25 – 21 – 20 – 60 – 57 – 58 – 59 – 23 – 22 – 21 – 28 – 20 – 43 – 40

Karte

Anreise

  • ÖPNV: RE5 Fürstenberg/Havel, RB63 Templin Stadt; Bus 517 bis Lychen, Markt
  • Parken: Lychen, Stargarder Straße oder Kienofenpromenade
  • Tourenplanung unter: www.vbb.de oder www.wirbewegensie.de

Kontakt

Kartenempfehlung

  • ADFC Regionalkarte Uckermark, Maßstab 1:75 000, ISBN: 978-3-87073-952-2
Scroll to Top