Zuletzt hinzugefügt

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zum Merkzettel

Naturparktour Süd

87 km
Rundtour
Start/Ziel: Templin, Bahnhof

Die Rundtour führt durch den südlichen Teil des Naturparks Uckermärkische Seen. Sie erleben die unterschiedlichsten „Wasserlandschaften“ – das Templiner und Lychener Seenkreuz, die Tonstichlandschaft in Zehdenick und die Flusslandschaft der Havel. Der Naturpark Uckermärkische Seen ist 895 Quadratkilometer groß und gehört zu den reizvollsten Landschaften im Nordosten Brandenburgs. Seen, Flüsse, Wälder, Wiesen und Moore bieten Ihnen auf Ihrer Tour das Naturerlebnis der besonderen Art.

In der Nähe

  • Thermalsoleheilbad Templin: Historische Altstadt mit barockem Rathaus, Maria-Magdalenen-Kirche, St. Georgen-Kapelle, Stadtmauer mit 3 Stadttoren und Wieckhäusern, NaturThermeTemplin, Multikulturelles Centrum, Kartbahn, Draisine, Stadtführungen, Museum für Stadtgeschichte, Strandbad, Stadthafen, Dampferfahrten, Bootsvermietung
  • Hindenburg: Westernstadt „Eldorado“
  • Zehdenick: Zisterzienserkloster, Klostergalerie in der Klosterscheune, klassizistisches Rathaus, Schiffermuseum, Zugbrücke
  • Mildenberg: Ziegeleipark Mildenberg
  • Dannenwalde: „Kirche am Weg“ – Radwanderkirche, Barfußpfad
  • Bredereiche: Hubtorschleuse
  • Lychen: Stadt der sieben Seen, Flößerstadt, Flößereimuseum, Reste mittelalterlicher Stadtmauer und -tore, St. Johanneskirche (13. Jh.), Floß-, und Kanutouren, Dampfer, Bootsvermietung, Kutschfahrten
  • Annenwalde (3 km vom Weg entfernt):  Schinkelkirche, Hofladen, Biberaussichtsturm, Skulpturenpark, Künstlerateliers
  • Alt Placht: „Kirchlein im Grünen“ (17. Jh.), 500-jährige Linden
  • Gandenitz: Angerdorf, Damwildgehege, Kirche (13. Jh.), Wirtshaus (16. Jh.)

Wegbeschreibung

  •  Templin, Zehdenick, Mildenberg, Fischerwall, Bredereiche, Himmelpfort, Lychen, Alt Placht, Templin
  • Anbindungen Uckermärkischer Radrundweg, Tour Brandenburg, Radweg Berlin-Kopenhagen, Havel-Radweg, Seen-Kultur-Radweg, Oder-Neiße-Radweg

Übernachten

  • Templin, Hindenburg, Zehdenick, Lychen, Wuppgarten

Essen & trinken

  • Templin, Hindenburg, Storkow, Zehdenick, Mildenberg, Bredereiche, Himmelpfort, Fürstenberg/Havel, Lychen, Gandenitz

Wegebeschaffenheit

  • überwiegend separater, asphaltierter Radweg, wenig befahrene Landstraßen
  • Hinweis: Streckenabschnitt Hammelspring – Storkow – Vogelsang – wenig befahrene Straße bis Storkow, unbefestigter Weg bis Vogelsang

Knotenpunkte

21 – 27 – 24 – 80 – 82 – 84 – 85 – 96 – 93 – 92 – 28 – 29 – 55 – 54 – 53 – 44 – 46 – 40 – 43 – 20 – 28 – 21

Karte

Anreise

Kontakt

Touristinformation Templin

Kartenempfehlung

  • ADFC Regionalkarte Uckermark, Maßstab 1:75 000, ISBN: 978-3-87073-952-2
Scroll to Top