Zuletzt hinzugefügt

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zum Merkzettel

St. Stephanskirche Gartz (oDER)

Der Baubeginn der St. Stephankirche geht bis auf das 13. Jahrhundert zurück. Im 14. Jahrhundert wurde das heutige Kirchenschiff als Halle vollendet. Nach Heinrich von Brunsberg ein bedeutender Architekt der mittelalterlichen Backsteingotik in Norddeutschland wurde der Chor im 15. Jahrhundert neu gebaut. Während des zweiten Weltkrieges wurde die Kirche teilzerstört, der Turm und das Kirchenschiff brannten aus. Von der ursprünglichen Ausstattung, ein neugotischer Altar und Kanzel, konnte nichts erhalten bleiben. In den Jahren 1982-1987 erfolgte der Wiederaufbau des Turmes, das Kirchenschiff ist noch heute ohne Dach.

Unter freiem Himmel finden während der Sommermonate auch Open-Air-Konzerte und Veranstaltungen statt. Unter anderem von der in 2022 gegründeten Kulturallianz, welche die St. Stephanskirche mit Veranstaltungen für groß und klein als festen Bestandteil der Kulturlandschaft in der Region etablieren möchte.

Karte

Anfahrt

  • RB oder RE bis Schwedt/Oder Mitte
  • weiter ab ZOB Schwedt (Oder) mit Bus 469 bis Gartz (Oder) Busbahnhof
  • Tourenplanung unter: www.vbb.de oder www.wirbewegensie.de

Kontakt

Scroll to Top