Zuletzt hinzugefügt

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zum Merkzettel

Tal der Liebe

Am östlichen Oderufer, unweit von Schwedt, auf dem Abschnitt zwischen Stettin und Zehden liegen viele Orte, die mit einem von der Natur reichlich ausgestatteten Terrain und mit herrlichen Panoramen auf das Flusstal und die angrenzenden Dörfer und Städte aufwarten. Unter ihnen gibt es aber nur einen Ort, deren Schönheit er nicht nur der Natur zu verdanken hat, sondern auch der Leidenschaft und Arbeit einer Reihe von Generationen und Menschen, die an diesem Fluss und in seiner Nähe lebten.

Dieser Ort trägt den romantischen Namen „Tal der Liebe“ und liegt  in der Gemeinde Königsberg i.d. Neumark (Chojna). Er umfasst etwa 80 ha, und besteht aus der früher „Nieder Saathener Höhen“ genannten Hügelkette, die zur Oder hin steil abfällt und von tiefen Schluchten und sanften Tälern durchschnitten wird.

>> hier den Flyer mit Übersichtskarte zum Tal der Liebe ansehen und herunterlagen

in der Nähe

  • Nationalpark Unteres Odertal
  • Stadt Schwedt/Oder

Essen & trinken

  • Café Beata, Zatoń Dolna 15, 74-506 Zatoń Dolna (Polen)

Karte

Anreise & Parken

  • RE3 oder RB61 bis Schwedt ZOB
  • weiter mit Bus 492 ab Schwedt ZOB bis Krajnik Dolny und an der ersten Haltestelle nach der Grenze aussteigen. 
  • Parkmöglichkeit: öffentlicher Parkplatz in Schwedt am Bollwerk oder in Krajnik Dolny am Grenzübergang
  • Tourenplanung unter: www.vbb.de oder www.wirbewegensie.de

Kontakt

Touristinformation Schwedt/Oder

Scroll to Top