Zuletzt hinzugefügt

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zum Merkzettel

wALCZ

Der im südöstlichen Teil der Woiwodschaft Westpommern gelegene Landkreis Wałek zeichnet sich durch seine besonderen Natur- und Landschaftsvielfalt aus. Wälder, Naturschutzgebiete, Seen, die sich zum Segeln eignen, Flüsse und zahlreiche Wander-, Rad- und Kanustrecken laden zu einer aktiven Freizeitgestaltung ein.

Im malerischen Herzen des Bezirks – der Stadt Wałcz – befindet sich das kulturelle Zentrum der Region. Das reiche Sport- und Freizeitangebot ermöglicht einen aktiven Tourismus abseits der Hektik der Stadt.

in der Nähe

  • Magnetic Hill auf der Strecke Strączno-Rutwica, hier fahren Autos von alleine bergauf
  • Europäisches Wisentgehege in Jablonowo
  • Zentrales Sportzentrum Olympia-Vorbereitungszentrum Bukowina
    Schloss Wedel in Tuczno
    Pommersche Wallanlagen aus dem Zweiten Weltkrieg
  • Freiluftbefestigungsgruppe Ziegelei
  • Kanuwanderwege auf Flüssen: Dobrzyca, Piława, Rurzyca, Cieszynka und Korytnica
  • Wander- und Fahrradweg „Brzegiem Człopskich jezioro“
  • Das Festival der zwei Seen und der Filmlauf finden jedes Jahr in Wałcz statt.

Essen & trinken

  • Tawerna Pod Wieza
  • Restaurant Walecka
  • Eisdiele Willisch
  • Café Bar Tam Tam

Karte

Anreise

  • Ab Angermünde Bahnhof RB66 nach Szczecin Glowny, R88322/ R88324 nach Walcz
  • Ab Angermünde A11, A6, S10, DK10 Richtung Walcz
  • Ab Schwedt über die Schwedt Brücke (Brückenstraße), DW122, DK10 Richtung Walcz

Kontakt

Scroll to Top