Zuletzt hinzugefügt

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zum Merkzettel

PlusBus-Ring Uckermark-Barnim

Mit dem PlusBus-Ring Uckermark-Barnim wurde eine weitere starke ÖPNV-Anbindung in der Region entwickelt. Zwischen den Städten Schwedt, Angermünde, Joachimsthal, Templin und Prenzlau gibt es nun einen attraktiven Busverkehr für Pendler und Gäste – wochentags im Stundentakt, am Wochenende im Zweistundentakt. Mit der Bahn ankommen und mit dem PlusBus weiterfahren. Auf einer Gesamtlänge von 190 km Ring sind Bus und Bahn aufeinander abgestimmt.

Der PlusBus Schorfheide verbindet Joachimsthal und Templin auf der Linie 515 im UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

 

Der PlusBus Uckermark verkehrt zwischen Prenzlau und Schwedt/Oder (Linie 403).

 

Die Verbindung zwischen Angermünde und Joachimsthal als Schließung des PlusBus-Rings ist für Dezember 2023 vorgesehen. Aktuell ist auf dieser Strecke die Buslinie 920 wochentags nutzbar.

 

Der PlusBus Naturpark verbindet die Kreisstadt Prenzlau und das Thermalsoleheilbad Templin auf der Linie 502.

Der PlusBus Nationalparklinie fährt zwischen der Nationalparkstadt Schwedt/Oder und Angermünde und verbindet Ausflugsziele im südlichen Teil des Nationalparks Unteres Odertal (Linie 468).

Hier den Streckenverlauf des PlusBus-Rings Uckermark-Barnim als Karte ansehen.

Tourenvorschläge PlusBus Schorfheide

NaturThermeTemplin

Urlaub vom Alltag in der Therme

Die NaturTheme bietet eine großzügige Badelandschaft, Saunabereich sowie modernes Wellness- und Therapiezentrum.
Mehr erfahren

4. Etappe Märkischer Landweg

Auf der 4. Etappe des Märkischen Landweges, 27 km wandern von den Templiner Seen zu den Endmoränen um Ringenwalde.
Mehr erfahren

Rundweg zum Steinbruch

8 km, Rundwanderweg Feldsteine prägen die Uckermark - als Einfriedungen, Straßen, Kirchen... Das Material wurde in zahlreichen Steinbrüchen wie bei Ringenwalde abgebaut.
Mehr erfahren

Tagestour auf dem Lübbesee

Eine ruhige Tagestour mit dem Kanu auf dem motorbootfreien ca. 12 km langen Lübbesee.
Mehr erfahren

Stadtführung Templin

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen auch die barocke Stadtkirche St. Maria Magdalena und das 1751 erbaute Rathaus. Stadtführungen finden ganzjährig dienstags 14 Uhr und samstags 10:30 Uhr statt.
Mehr erfahren

Ottis Spielewelt

Der neue Indoor-Spielpark direkt an der Therme. Mit über 400 m² gibt es jede Menge Spielspaß beim Klettern, Hüpfen und Rutschen für Kinder bis 12 Jahre.
Mehr erfahren

Tourenvorschläge PlusBus Naturpark

NaturThermeTemplin

Urlaub vom Alltag in der Therme

Die NaturTheme bietet eine großzügige Badelandschaft, Saunabereich sowie modernes Wellness- und Therapiezentrum.
Mehr erfahren

Seentour Unteruckersee

Tourentipp für Familien mit schönen Naturbadestellen, Picknickplätzen und viel Aussicht...
Mehr erfahren

Radtour um den Lübbesee

Templin liegt eingebettet in eine eiszeitlich geschaffene Seenlandschaft. Die Radtour führt um den 12 km langen Lübbesee.
Mehr erfahren

Um den Templiner Stadtsee

10 km, Rundwanderung Templin mit seinem mittelalterlichem Flair liegt eingebettet in eine eiszeitlich geschaffene Seenlandschaft...
Mehr erfahren

Fine und Nemo Erlebniswanderweg

2 km, Rundwanderweg "Tierisch phänomenal" - Wandern mit der ganzen Familie im Naherholungsgebiet Kleine Heide bei Prenzlau.
Mehr erfahren

Dominikanerkloster Prenzlau

Das Dominikanerkloster gilt als eine der am besten erhaltenen Klosteranlagen Norddeutschlands und beherbergt das Kulturzentrum und Museum. Der Klostergarten ist für Besucher ganzjährig zugänglich.
Mehr erfahren

Stadtführung Templin

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen auch die barocke Stadtkirche St. Maria Magdalena und das 1751 erbaute Rathaus. Stadtführungen finden ganzjährig dienstags 14 Uhr und samstags 10:30 Uhr statt.
Mehr erfahren

Ottis Spielewelt

Der neue Indoor-Spielpark direkt an der Therme. Mit über 400 m² gibt es jede Menge Spielspaß beim Klettern, Hüpfen und Rutschen für Kinder bis 12 Jahre.
Mehr erfahren

Tourenvorschläge PlusBus Nationalparklinie

Singschwantage im Nationalpark Unteres Odertal

Januar/Februar 2025: Vielfältig sind die Angebote während der Singschwantage im einzigartigen Nationalpark Unteres Odertal.
Mehr erfahren

Wander-
ausstellung Menschen am Fluss

Wanderausstellung und Dokumentarfilm mit Geschichten der Menschen die an der Oder leben und arbeiten - auf deutsch, englisch und polnisch.
Mehr erfahren

Oder-Neiße-Radweg

Von der Neißequelle im tschechischen Nová Ves bis Ahlbeck auf Usedom geht es 630 Kilometer vom Isergebirge entlang der deutsch-polnischen Grenze bis zur Ostsee - erlebnisreich!
Mehr erfahren

Führungen im Nationalpark Unteres Odertal

Mai bis September jeden 2. Samstag
Mehr erfahren

Geführte Kanutouren im Nationalpark und polnischen Zwischenoderland

Geführte Kanutouren in der Wildnis des Nationalparks Unteres Odertal - unheimlich schön mit der Kanu-Expertin Frauke Bennett.
Mehr erfahren

Nationalparkhaus Criewen

Der ehemalige Gutshof Criewen beherbergt das Nationalparkzentrum des einzigen Auennationalparks Deutschlands. Die Ausstellung informiert auf anschauliche Weise über die Natur im unteren Odertal.
Mehr erfahren

Kranichwoche im Nationalpark Unteres Odertal

28. September - 06. Oktober 2024: Vielfältig sind die Angebote während der Kranichwoche im einzigartigen Nationalpark Unteres Odertal.
Mehr erfahren

Tourenvorschläge Offene Gärten Uckermark

Offene Gärten: Klostergarten und Rundweg am Klosterensemble

Zum Klostergarten als Ort der Erholung und Besinnlichkeit gehören eine Streuobstwiese und ein klassisch viergeteiltes Wegekreuz.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Gutspark Warbende

Der denkmalgeschützte Gutspark Warbende wurde im Stil eines englischen Landschaftsparks angelegt und geprägt durch den alten Baumbestand.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Skulpturenpark Brüssow

Der Park gehört zum Gutshaus Brüssow und wurde weitestgehend in den 1930er Jahren angelegt. Seit 2003 hat der Berliner Metallbildhauer Volkmar Haase den Park als Skulpturenpark für seine abstrakten Stahlskulpturen weiterentwickelt.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Lehmann-Garten Joachimthalsches Gymnasium

1607 durch Kurfürst Joachim Friedrich am Joachimsthalschen Gymnasium gegründeter Botanischer Garten, bekannt als Lehmann-Garten.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Rosengarten & Lenné-Park Wolfshagen

Der Lenné-Park Wolfshagen wurde 1832 im Auftrag des Grafen Hermann von Schwerin entlang des Haussees angelegt.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Nationalparkhaus & Lenné-Park Criewen

Der ca. 10 Hektar große Lenné-Park liegt auf dem Gelände des alten Dorfes Criewen, angrenzend an das Nationalparkhaus.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Internet-Rosengarten am Pfarrhaus Hetzdorf

Der Internet-Rosengarten wurde mit Hilfe des Internets in 2012 angelegt und verfügt mittlerweile über rund 150 Rosensorten.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Naturgarten an der Blumberger Mühle

Sechs Themenbeete im Naturgarten erläutern unter anderem nachtduftende Pflanzen, Teekräuter oder essbares Wildgemüse.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Sortenschaugarten Templin

Wer ahnt schon, wenn er Berliner Schafsnase, Hasenkopf oder Ochsennase liest, dass die Rede von Apfelsorten ist?
Mehr erfahren

Offene Gärten: Stadt- und Seepark Prenzlau

Prenzlau ist die grüne Stadt am Unteruckersee mit Stadt- und Seepark, Dominikanerkloster, Stadtmauer, Weinberg und langer Uckerpromenade.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Regina & Erwin Klaus

10.000 m² großer Landschaftsgarten von Familie Klaus in Christianenhof mit wechselnden Gehölzen, Stauden, Bäumen uvm..
Mehr erfahren

Offene Gärten: Barbara Kuschnerus

Parkartiger Garten in Groß Kölpin auf hügeligem Gelände mit zahlreichen Sitzgelegenheiten sowie Trödel- und Pflanzenverkauf.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Liane & Rainer Benthin

Auf dem liebevoll angelegten Anwesen in Götschendorf tummeln sich Hund, Katze, Alpakas und Hochlandrinder.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Sonnenhof-Uckermark

Auf dem Sonnenhof Uckermark findet man im Garten Ruhe, Frieden und den tiefen Kontakt zu sich selbst.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Doreen Weiske

Das Gartendomizil in Zützen von Doreen Weiske verfügt über verschiedene Themengärten, einen Schwimmteich und einen Koiteich.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Rosenhof Flemming

Der Rosenhof Flemming in Karlstein bietet u. a. einen historischen Rosengarten, Bauerngarten, Heckengarten u.v.m..
Mehr erfahren

Offene Gärten: Gabriele & Gunter Ehrlich

Auf dem Pfarrhof und im Pfarrgarten in Criewen werden von Familie Ehrlich verschiedene Gartenräume gezeigt.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Gundula & Lutz Müller

Im kleinen Ort Hetzdorf bedindet sich dieser großflächig angelegte Garten mit insgesamt vier Gartenteichen.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Silke & Dietmar Obst

Der Garten von Silke & Dietmar Obst in Seehausen ist ein parkähnlich angelegter Garten mit altem Baumbestand und viktorianischem Gewächshaus.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Garten am Hotel Wendenkönig

Der Garten am Hotel Wendenkönig in Prenzlau ist ein großer, zum Teil naturbelassener, von Weiden umsäumter Garten.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Kräutergärtnerei helenion

Viele interessante Informationen begleitet die Besucher bei einem Rundgang durch die Kräutergärtnerei helenion in Grünow.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Skulpturengarten am Kunsthaus Hohenwalde

Das Kunsthaus Hohenwalde von Astrid Mosch ist Skulpturengarten, Wirkungsstätte, Atelier und Werkstatt zugleich.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Heike & Manfred Sonntag

Im Garten von Heike und Manfred Sonntag in Schmargendorf warten üppig blühende Rosen, besonders Strauch- und Kletterrosen und Taglilien.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Maren Neumuth & Jörg Freese

Durchgestalteter Hausgarten in Criewen von Pflanzenliebhabern und -sammlern mit Sommerblumen, Stauden uvm..
Mehr erfahren

Offene Gärten: Katrin Lübcke

Der Garten von Katrin Lübcke in Schönermark besteht aus einer seit 2008 ständig wachsenden Rosensammlung mit inzwischen rund 140 Sorten.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Liane Reuter

Ein naturnaher Garten in Lüdersdorf mit Obstbaumwiese, begrüntem Innenhof auf einem alten ehemaligen Dreiseithof.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Bioland Rosenschule Uckermark

Auf dem ca. 5 ha großen Rosenschulgelände in Radekow werden nach biologischen Richtlinien Rosen angebaut und in Schaugärten präsentiert.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Heidemarie Meier

Der Garten erstreckt sich rund um ein kleines Blockhaus, welches hinter allerlei Klettergewächs ganz versteckt ist.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Exotik-Kunst-Garten

Ein Garten der besonderen Art in Retzow bei Lychen mit einer umfangreichen Gehölzsammlung, seltenen Pflanzen und exotischen Tieren.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Christa Papendorff

Backsteinhaus und Holzscheune mit verschiedenen Gartenräumen im kleinen Ort Bandelow im Norden der Uckermark ...
Mehr erfahren

Offene Gärten: Sabine & Johannes Penzel

Auf dem Grundstück in Beenz wurden parallel zur Instandsetzung des denkmalgeschützten „Heidereiterhauses“ auch schöne Gartenbereiche angelegt.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Gasthof mit Kräutergarten

Alter Bauerngarten mit Nutz- und Zierpflanzen, mit altem Baumbestand und lauschigen Sitzecken in Kummerow bei Schwedt.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Schaugarten am Tabakmuseum Vierraden

Auf dem Außengelände des Tabakmuseums werden in den Schaubeeten die unterschiedlichen Tabaksorten in ihren Entwicklungsstadien gezeigt.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Sabine & Günter Graumann

Verschiedene Gartenräume am Landhaus Damitzow bieten viel Freiraum und Erholung direkt am Schloßsee gelegen.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Garten & Atelier Heike Munser

Bestehende Strukturen des alten Bauerngartens in Christianenhof wurden wiederbelebt und mit lauschigen Sitzplätzen bereichert.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Detlef Piratzky

Ein 8.500 m² Garten in Taschenberg im Werden, der seit 2014 von Familie Piratzky wieder naturnah gestaltet wird.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Garten am Café Eigenart

m Obst- und Gemüsegarten in Wichmannsdorf vom Familie Dreikorn werden verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten für Gärten gezeigt.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Karin Lübke

Der 5.000 m² große Garten in Lemmerdorf verfügt über eine Vielfalt an Bäumen, Sträuchern und Blumeninseln.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Bettina Locklair

Der Bienengarten von Bettina Locklair in Flemsdorf diente viele Jahre der Zucht von Bienenköniginnen.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Ute & Stefan Stritzel

Der liebevoll gestaltete Drei-Kronen-Garten mit vielen Stauden und einjährigen Sommerpflanzen liegt mitten in Prenzlau.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Theresa & Jan Döbler

Der 5.000 m² große naturnahe Garten von Theresa und Jan Döbler in Groß Pinnow ist seit 2016 im Entstehen.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Naturgarten grün & wild

Großer Naturgarten in Alt-Galow im Nationalpark Unteres Odertal mit vielen Wildsträuchern, Obstbäumen und ausgehnten Wildwiesenbereichen.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Kulturgärtnerei Hof Pieper

Das über 1 ha große Gelände am kleinen Weiher gelegen, trägt die Züge eines Landschaftsgartens, der sich in verschiedene Bereiche gliedert.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Nikola & Florian Köstlin

Parkähnlich angelegter Garten mit vielen historischen Rosen, Pfingstrosen und zahlreichen Stauden mitten in Gerswalde.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Gudrun Zapf

2.000 m² Garten mit zwei Bereichen - im vorderen Teil Rabatten mit Stauden und Rosen und im hinteren Teil Gemüse- und Nutzgarten.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Kathrin Bohm-Berg & Christian Berg

Das Siedlungshaus von Kathrin Bohm-Berg und Christian Berg liegt am Rande Templins mit großem Garten und altem Obstbaumbestand.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Skulpturengarten Passow

Der Skulpturengarten im alten Gutspark Passow ist ein parkartig gestalteter Garten mit altem Baumbestand und Skulpturen aus Holz und Beton.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Kranichhof Mescherin

Der Garten prägt das weiträumige Gelände des Kranichhofes Mescherin, wo im alten Ortszentrum ein Gästehaus und Kulturort entsteht.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Susann Rogge

Mit Liebe zum Detail gestalteter Garten mit verschiedenen Blumenarten, Sträuchern, Gehölzern und einem kleinem Teich.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Gartenbau Jens Hauke

Der Gartenbau Hauke ist ein in Kröchlendorff gelegener Zierpflanzen- und Gemüsebaubetrieb mit Endverkauf ab Hof.
Mehr erfahren

Offene Gärten: Skulpturengarten am Wurlsee

Seit 50 Jahren wächst der naturnahe Skulpturengarten am Wurlsee in Lychen der Familie Rätsch
Mehr erfahren

Offene Gärten: Lenné-Park Görlsdorf

Anfang des 19. Jahrhunderts entwarf der Landschaftsarchitekt Peter Jospeh Lenné diese Parkanlage.
Mehr erfahren
Titel_Brosch Bus Bahn

Ohne Au­to mo­bil! Diese Broschüre gibt eine Über­sicht der Aus­flugs-, Bahn- und Bus­linien und zahl­reiche Tipps zu Tick­ets und Touren in der Uck­er­mark.

Kontakt

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Kontakt

Fahrplanauskünfte

Nach oben scrollen